Gemüse wird nicht nur zur Zubereitung von Suppen oder Salaten verwendet. Und das zeigt uns der spanische Küchenchef Karlos Arguiñano anhand seines berühmten Rezepts für Zucchini gefüllt mit Schinken und Käse. Überraschungsgäste? Oder möchten Sie einfach nur ein schnelles und einfaches Gericht zubereiten? Dieses Rezept wird Sie also begeistern, da es weniger als eine Stunde und wenige Zutaten dauert, um es herzustellen.

Zwischen den vielen täglichen und beruflichen Verpflichtungen finden wir nicht immer Zeit, leckere Mahlzeiten zuzubereiten, und in diesem Fall greifen wir normalerweise auf Gerichte zum Mitnehmen zurück. Aus diesem Grund werden wir mit Ihnen und durch diesen Artikel ein Rezept teilen, das sowohl schnell, lecker als auch einfach zuzubereiten ist: Zucchini gefüllt mit Käse und Schinken.

Wie bereitet man Zucchini gefüllt mit Käse und Schinken zu, das berühmte Rezept von Küchenchef Karlos Arguiñano?

Zucchini

Dieses berühmte Rezept von Küchenchef Karlos Arguiñano ist sehr einfach zuzubereiten. Für 4 Personen benötigen Sie:

Lesen Sie auch: Siedebuchtblätter, jeder tut es: Sie können sich nicht alle Vorteile vorstellen

  • 2 große Zucchini;
  • 145 g Frischkäse;
  • 75 g geriebener Käse;
  • 100 g gekochter Schinken;
  • 150 ml Tomatensauce;
  • 1/2 Zwiebel;
  • Olivenöl;
  • Salz.

Schritt 1:

Die Zucchini waschen und dann in dünne Scheiben schneiden. In eine große Pfanne gießen, einen Schuss Öl beträufeln. Dann nehmen Sie 8 Scheiben Zucchini, die dickste, und kochen Sie sie kurz für ca. 1 Minute auf jeder Seite, bevor Sie sie aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zum Schluss den Rest der Zucchini in kleine Würfel schneiden und ebenfalls beiseite stellen.

Zucchini-Brötchen mit Schinken

Schritt 2:

Die Zwiebel würfeln und in die Pfanne geben, in der Sie die Zucchini gekocht haben, und bei starker Hitze anbraten. Nach einer Minute die gewürfelten Zucchini in die Pfanne geben und alles nach Ihrem Geschmack würzen (Salz, Pfeffer, Knoblauch usw.) und 15 Minuten kochen lassen.

Schritt 3:

Den gekochten Schinken in Würfel schneiden, bevor Sie ihn ebenfalls in die Pfanne geben. Lassen Sie es 1 bis 2 Minuten mit den Zwiebeln und Zucchini kochen und nehmen Sie dann die Pfanne vom Herd. Dann den Frischkäse dazugeben und alles vermischen. Ihr Topping ist jetzt fertig!

Schritt 4:

Auf einer Arbeitsplatte die eingekochten Zucchinischeiben anrichten und dann die Füllung anrichten. Rollen Sie dann jedes Blatt von einem Ende zum anderen, um es zu schließen. Sobald alle Zucchinischeiben aufgerollt sind, belegen Sie sie mit Tomatensauce und geriebenem Käse, bevor Sie sie einige Minuten backen.

Lesen Sie auch: Mit diesem Reinigungsprodukt für 2 Euro bringen Sie das ganze Haus zum Strahlen: keine Spur von Staub

Beachten Sie, dass Sie ein Petersilienblatt auf jeden Teller legen können, um eine ästhetische Note zu verleihen.

Zucchini-Brötchen mit Schinken

Die Zubereitung dieses Rezepts ist nicht nur wirtschaftlich, sondern dauert auch nur 40 Minuten. Darüber hinaus ist Zucchini ein sehr kalorienarmes Gemüsereich an Ballaststoffen, Mineralien und verschiedenen Vitaminen. Schließlich, und um Ihre Zucchini zu erhalten, waschen Sie sie nicht, bis Sie sicher sind, sie zu konsumieren. Legen Sie sie stattdessen in den knusprigen Kühlschrank, weg von Lebensmitteln, die einen starken Geruch abgeben können.

Lesen Sie auch: Bereiten Sie eine Mayonnaise ohne Eier in 30 Sekunden zu: ein erstaunliches Rezept