Orangen, wo wirft man die Schalen dieser köstlichen Frucht weg? Achten Sie darauf, diesen Fehltritt nicht zu begehen: Wenn Sie einen Fehler machen, werden Sie mit einer Geldstrafe von 400 € belegt. Lesen Sie das Folgende sorgfältig durch, um zu vermeiden, dass Ihre Brieftasche geleert wird.

Köstliche Früchte, die von Jung und Alt geliebt werden, Orangen sind auch ein Allheilmittel für die Gesundheit . Wenn Sie sie schälen, wohin werfen Sie die Schale? Lassen Sie sich nicht verwirren: Wenn Sie einen Fehler machen, werden Sie mit einer Geldstrafe von 400 € belegt.

Orangen, die Frucht der Gesundheit

Von Jung und Alt geliebt, ist die Orange sicherlich eine der beliebtesten Früchte und vor allem ein Muss auf dem Tisch. Von vielen als Wanderprodukt definiert , haben sich im Laufe der Geschichte viele Entdecker, Kaiser und prominente Persönlichkeiten an seinen Anbau gewagt, einer der am schwierigsten zu erreichenden.

Orangen

Orangen gehören zur Familie der Zitrusfrüchte. Obwohl ihr Ursprung in den südostasiatischen Regionen liegt, gedeihen sie perfekt in Gebieten mit warmem oder mildem Klima wie Griechenland, Spanien und natürlich Italien, das heute als einer der Hauptproduzenten dieser außergewöhnlichen Frucht in Europa angesehen werden kann Markt.

Seine unzähligen Eigenschaften machen es zu einem Allheilmittel für den Körper und zu einem Elixier für die Gesundheit. Reich an Vitamin C (denken Sie nur daran, dass 100 Gramm 90 % unseres täglichen Bedarfs an diesem Vitamin decken) ist es auch reich an Flavonoiden und Limonoiden.

Erstere wirken entzündungshemmend und antioxidativ , letztere wirken krebshemmend . Wenn Sie beabsichtigen, auch in Bezug auf die Ernährung einen gesunden Lebensstil zu führen, dürfen Orangen auf Ihrem Speiseplan nicht fehlen : Nehmen Sie zwei oder drei Portionen pro Tag ein und Sie werden die Vorteile sehen!

Sicherlich haben auch Sie diese außergewöhnliche Frucht schon einmal geschält . Aber wohin wirft man die Orangenschale? Achten Sie auf die richtige Mülltrennung: Bei einem Fehler wird für drei ein Bußgeld von 400 Euro fällig.

Wo die Orangenschalen weggeworfen werden

Orange, was für eine Leidenschaft! Sicherlich ist diese Zitrusfrucht eine der am meisten geschätzten und auch am meisten konsumierten. Immer präsent auf italienischen Tischen, ist es ein Elixier des Wohlbefindens. Aufgrund seiner zahlreichen Eigenschaften wird es von Diätassistenten und Ernährungswissenschaftlern besonders empfohlen.

Orangenschalen

Wissen Sie, wie viele Vorteile der Verzehr dieser Frucht bringen kann? Das kann man sich nicht annähernd vorstellen. Wir geben Ihnen einige Hinweise dazu. Orangen beispielsweise werden dank ihres niedrigen glykämischen Index zur Vorbeugung von Diabetes empfohlen.

Reich an Vitamin C , regen sie die Produktion weißer Blutkörperchen an und stärken das Immunsystem . Und können wir über die darin enthaltenen Antioxidantien sprechen? Letzteres ermöglicht Ihnen eine gesunde und strahlende Haut , die das Altern verzögert.

Es ist auch eine kalorienarme Frucht , die in Diäten sehr zu empfehlen ist: Dank ihres hohen Ballaststoffgehalts werden Sie sich sofort satt fühlen. Calciumreiche Früchte schützen die Gesundheit von Knochen und Zähnen.

Es hat auch entzündungshemmende Eigenschaften : Orangen sind daher perfekt für den Verzehr, wenn Sie an Arthritis leiden . Es eignet sich dann für verschiedene köstliche und gesunde kulinarische Rezepte. Kurz gesagt, es ist eine wirklich außergewöhnliche Frucht.

Aber konzentrieren wir uns für eine Stunde auf eine Frage, die sich viele stellen: Wo wirft man die Orangenschalen weg ? Vorsicht bei der getrennten Müllabfuhr: Bei einem Fehler droht ein Bußgeld von 400 Euro.

Wir alle wissen, dass das Sortiersystem , soweit es den Müll betrifft, notwendig ist, um die Umweltverschmutzung zu begrenzen . Alles muss in die entsprechenden Behälter geworfen werden.

Wer bei der getrennten Sammlung einen Fehler macht, riskiert viel . Wo wirft man zum Beispiel Orangenschalen hin? Wenn Sie sie bisher undifferenziert hineingeworfen haben, wissen Sie, dass Sie sich geirrt haben. Die Schale dieser außergewöhnlichen Zitrusfrucht gehört in die Biotonne.

Sie sind in der Tat wiederverwendbar und vor allem sehr nützlich . Wussten Sie, dass sie zu einem nahrhaften Kompost für Ihr Land werden ? Gleiches gilt auch für die Schalen anderer Früchte, zum Beispiel Äpfel und Birnen, die in die Biotonne gehören müssen.

Aus den Schalen von Orangen lässt sich ausgezeichneter Kompost herstellen . Schneiden Sie sie einfach ab und warten Sie, bis sie abgebaut sind. Dann kann er anfangen, Ihre Erde zu düngen, indem er sie vielleicht sogar zu einem fertigen Kompost hinzufügt.

Aber auch für etwas anderes können sie sich als nützlich erweisen: Die duftenden Schalen dieser Zitrusfrucht können als Deo für den nassen Papierkorb verwendet werden . Was passiert, wenn Sie die Orangenschalen in einen anderen als den vorgesehenen Behälter werfen? Es kann ein Bußgeld von bis zu 400 Euro ausgelöst werden . Achten Sie also darauf, die Abfallsammlung richtig zu trennen.

Orange