Milch ist ein Lebensmittel, das reich an lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen ist. Überraschenderweise kann es im Garten als Dünger, als Pestizid oder zum Reinigen Ihrer Werkzeuge verwendet werden. Mal sehen wie!

1. Milch kann aufgrund ihres hohen Kalziumgehalts als natürlicher Dünger verwendet werden

  • Es eignet sich besonders für Pflanzen, die häufig zur Fäulnis neigen, wie Zucchini, Tomaten und Paprika.
  • Am besten verwenden Sie auch kalte Vollmilch, da diese nährstoffreicher ist.
  • Um Dünger aus Milch herzustellen, verwenden Sie eine Flasche und mischen Sie gleiche Teile Milch und Wasser.
  • Mischen, dann den Flaschenverschluss aufstechen und die Pflanzen damit gießen.
  • Darüber hinaus ist Milch nach Ansicht einiger Experten ein ausgezeichneter Blattdünger, der zur Bildung größerer Blätter und größerer Früchte beiträgt.

2. Gießen Sie die Pflanzen mit Milch

  • Milch kann auch als Pestizid eingesetzt werden, insbesondere gegen Milben, Blattläuse und andere kleine Parasiten.
  • Einigen Studien zufolge können diese Insekten den enormen Zuckergehalt der Milch nicht „verdauen“ und werden daher auf natürlichem Wege ausgeschieden.
  • Dies gilt insbesondere dann, wenn Vollmilch zu 50 % mit Wasser verdünnt verwendet wird.

3. Gegen Pflanzenpilze

  • Sehr oft kommt es trotz aller Bemühungen dazu, dass Pflanzen austrocknen und nicht mehr so ​​schön aussehen wie zuvor!
  • Es scheint, dass Milch auch in diesem Fall helfen kann. Bereiten Sie einfach ein Spray mit verdünnter Milch vor und sprühen Sie es auf die Blätter.
  • Dies kann dazu beitragen, das Auftreten von Pilzen und Schimmel auf Pflanzen zu verhindern. Es ist auch möglich, es als Zusatz zu anderen natürlichen Pestiziden zu verwenden, um deren Aufnahme zu erleichtern.

4. Für Gartengeräte

  • Auch Werkzeuge und Utensilien sollten fachgerecht aufbewahrt und genutzt werden. Sehr oft verwenden wir Chemikalien und Giftstoffe, um sie zu desinfizieren, ohne zu wissen, dass wir mit Milch genau das Gleiche tun können!
  • Wenn Sie Garten- oder Gartenscheren verwenden, sollten Sie diese in Milch einweichen. Dies verhindert nicht nur das Rosten der Werkzeuge, sondern desinfiziert sie auch auf natürliche Weise.

Warnhinweise zur Verwendung von Milch im Garten

  1. Denken Sie daran, dass es äußerst wichtig ist, von Zeit zu Zeit Milch als natürliches Heilmittel für die Gartenpflege zu verwenden.
  2. Übermäßiger Gebrauch kann zum gegenteiligen Effekt führen: schlechtes Pflanzenwachstum, verbunden mit einem unangenehmen Geruch.
  3. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, zunächst eine kompetente Person zu konsultieren, um die mögliche Krankheit oder das Problem der Pflanze zu verstehen.