Sich in unseren Häusern wohl zu fühlen, ist sehr wichtig, um eine gute körperliche und geistige Gesundheit zu genießen. Wenn es an unserem Wohnort an Komfort, Sauberkeit, Ordnung und, warum nicht, an einem guten Geruch mangelt, sinkt unsere Lebensqualität.

Es gibt viele Gründe, warum unser Zuhause unangenehm riechen kann. Ganz zu schweigen von den Häusern, die viel Zeit geschlossen verbringen, wie zum Beispiel die am Meer, deren klassischer muffiger Geruch tagelang anhalten kann.

Glücklicherweise ist es nicht notwendig, auf handelsübliche (unter anderem mit Chemikalien beladene) Lufterfrischer zurückzugreifen, um schlechte Gerüche zu beseitigen und das ganze Haus zu parfümieren: Ein paar natürliche Inhaltsstoffe wie Lorbeerblatt genügen .

Im Folgenden erklären wir, wie man Lorbeer verwendet, um das ganze Haus zu parfümieren und ein Aroma zu haben, das tagelang anhält.

Lorbeerblätter verbrennen . Der schnellste und praktischste Weg, das ganze Haus mit einem sehr angenehmen Aroma zu fluten, ist das Verbrennen von ein paar Lorbeerblättern.

Die Methode in die Praxis umzusetzen ist sehr einfach: einfach ein paar Lorbeerblätter in eine Untertasse geben, verbrennen und den Rauch im ganzen Haus verteilen. Achten Sie sehr darauf, dass Sie sich oder andere Gegenstände im Haus nicht verbrennen.

Natürliches Deo . 2 große Lorbeerblätter in einem halben Liter Wasser 15 Minuten kochen. Abkühlen lassen, dann 2 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl und zwei weitere ätherisches Zitronenöl hinzufügen.

In eine Sprühflasche füllen und im ganzen Haus versprühen. Sie können die ätherischen Öle durch andere Aromen Ihrer Wahl ersetzen.

Lorbeerblätter haben ein Aroma, das nicht nur angenehm ist, sondern auch schlechte Gerüche wirksam neutralisiert . Wählen Sie eine der beiden oben beschriebenen Methoden, um Ihr Zuhause stundenlang zu desodorieren und zu parfümieren .

diy