Der Geschirrspüler ist für die meisten Haushalte zu einem unverzichtbaren Haushaltsgerät geworden. Es ist praktisch, einfach zu bedienen und wirtschaftlich. Diejenigen, die es übernommen haben, kennen jedoch nicht alle seine Funktionen und können daher seine Verwendung nicht maximal optimieren.

 

In der Schublade Ihres Geschirrspülers befindet sich eine Funktion, die die Verwendung erleichtert. Lass es uns herausfinden

Wie füge ich mehr Geschirr in die Spülmaschine?

Stellen Sie das Geschirr in die Spülmaschine

Auf der Seite des Rostes, auf der das Geschirr abgestellt wird, befindet sich ein kleiner Griff oder ein Knopf, mit dem die Höhe der Schublade abgesenkt oder angehoben werden kann. Drücken Sie einfach darauf und bewegen Sie die Schublade nach oben oder unten. Im Gitter befindet sich ein Schlitz, mit dem Sie die Aufhängung der Schublade einstellen können.

Lesen Sie auch: Kluge Hausfrauen werfen niemals Spülschwämme, hier ist der Grund

Ein auf Youtube gepostetes Video erklärt im Bild die Technik, um die Taste zu verwenden und die Position der Geschirrschublade auf einfache Weise zu ändern.

Beachten Sie, dass diese Funktion auch in der Bedienungsanleitung enthalten ist, die dem Geschirrspüler zum Zeitpunkt des Kaufs beigefügt war. Allerdings kennen nur wenige Menschen diesen Knopf , der die Schublade absenkt.

So stellen Sie die Höhe der Geschirrkörbe ein

Fehler, die Sie beim Durchlaufen der Spülmaschine vermeiden sollten

Waschen Sie das Geschirr, bevor Sie es in die Waschmaschine geben

Wasche das Geschirr

Es ist üblich, das Geschirr zu spülen, bevor es in die Spülmaschine gestellt wird, wir verwenden sogar einen Schwamm und ein Reinigungsmittel, aber das ist nicht notwendig.

Es stimmt zwar, dass Speisereste entfernt werden müssen, aber es ist nicht notwendig, sie zu waschen, bevor Sie sie in dieses Gerät geben. Normalerweise ist das Gerät für die Entfernung von Speiseresten zuständig, da es dafür einen Filter hat. Wenn der Geschirrspüler nicht richtig reinigt, kann es daran liegen, dass er einen Defekt hat oder der Filter gereinigt werden muss.

Denken Sie, dass alle Geschirrspüler gleich sind

Wenn wir einen Geschirrspüler  kaufen , denken wir, dass sie alle ähnlich sind. Die Realität sieht ganz anders aus, jedes Gerät ist einzigartig und es ist notwendig, die Empfehlungen des Herstellers zu lesen und die richtige Anordnung von Geschirr und Besteck zu kennen.

Die meisten Spülmaschinen haben einen Korb, um das Besteck zu platzieren, und wir können es einsetzen, ohne es vorher spülen zu müssen. Wenn wir also wollen, dass das Waschen effektiv ist, ist es wichtig, das Gerät richtig zu verwenden.

Lesen Sie auch: Riecht Ihre Spülmaschine schlecht? Eine Tasse dieses Produkts zu 0,20 Cent reicht aus, um sich von dem Problem zu verabschieden

Heutzutage können die meisten Besteckteile sicher in der Spülmaschine gewaschen werden, aber wenn es aus verschiedenen Materialien wie Silber oder Edelstahl besteht, ist es am besten, es in separate Körbe zu geben. Bei Silberbesteck ist es am besten, es zu entfernen, bevor der Trocknungsprozess beginnt, um es nicht zu beschädigen. Im Zweifelsfall können wir immer versuchen, ein Teil in die Spülmaschine zu geben, um zu sehen, ob sich das Material nicht verschlechtert. Außerdem ist zu beachten, dass Holzelemente nicht in die Spülmaschine gegeben werden sollten.

Es ist wichtig, sich vor Gebrauch mit allen Funktionen eines Geschirrspülers oder eines anderen Haushaltsgeräts vertraut zu machen, um Schäden am Gerät und den darin befindlichen Gegenständen zu vermeiden, aber auch um seine Nutzung so weit wie möglich zu optimieren.

Lesen Sie auch: Mit diesem genialen Trick werden Ihre Wände sauber wie neu