Press ESC to close

Werfen Sie Ihren alten Besen nicht weg: Hier ist eine clevere Möglichkeit, ihn wiederzuverwenden

Ah, der BROOM… dieses treue Reinigungswerkzeug, das uns bei unseren Putzarbeiten begleitet! Doch was tun, wenn damit die schmutzigsten Ecken des Hauses nicht mehr sauber gemacht werden können? Anstatt es als Abfall in den Müll zu werfen, warum recyceln Sie es nicht? Neben dem Schutz unserer Umwelt und unseres Planeten bietet Ihnen das ungeahnte Vorteile. Wir präsentieren unsere beiden DIY-Tipps zum schnellstmöglichen Testen!

Welche Objekte kann man mit einem alten Plastikbesen herstellen?

Fegen

Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, liebe Leser, dass Ihr alter Besen sich in zwei unglaublich nützliche Gegenstände für die täglichen Aufgaben verwandeln könnte, würden Sie es glauben? Wir sind sicher, dass viele von Ihnen angenehm überrascht sein werden zu sehen, wie sich ein so banales Werkzeug neu erfinden und andere Verwendungen haben kann … Und wissen Sie was? Die Tricks, die wir gleich mit dir teilen werden, sind so genial, dass du es sicherlich bereuen wirst, nicht schon vorher daran gedacht zu haben! Komm, lass uns an die Arbeit gehen. Schauen Sie sich also unten unsere fantastischen Upcycling-Ideen an und beachten Sie sie!

 Wie recyceln Sie Ihren alten Besen und machen ihn zu einem praktischen Gegenstand? 2 clevere DIY-Ideen

Liebe Leserinnen und Leser, ein Besen sollte nicht verkehrt herum mit zerdrückten Borsten im Schrank stehen bleiben und unter dem Staub und den Krümeln zerbröckeln, die er seit Monaten, ja Jahren guter und treuer Dienste erholen konnte! Worauf warten Sie noch, entstauben Sie es und setzen Sie es sinnvoll ein?

Bürste für Tiefenreinigung

Klobürste

Mit diesem ersten Trick können Sie jetzt die schwierigsten Ecken Ihres Hauses erreichen, die der wiederholten Reinigung mit Ihrem Staubsauger widerstanden haben, aber nicht nur! Sie können es sogar verwenden, um Ihre Toilette gründlich zu reinigen. Stellen Sie sich nicht zu viele Fragen! Sie müssen nur wissen, dass er bei dieser unspektakulären Aufgabe effektiv sein wird … Hier ist, was Sie brauchen:

  • Ein alter Besen, den Sie nicht mehr benutzen
  • Ein scharfes Messer oder eine Säge
  • Schere
  • Bleichmittel oder andere Desinfektionsmittel

Die folgenden Schritte:

  1. Verwenden Sie Ihr Gebrauchsmesser oder Ihre Säge, um Ihren alten Besen in drei gleiche Teile zu teilen.
  2. Sie müssen nur den mittleren Teil mit dem Loch behalten, das zum Befestigen des Griffs verwendet wird.
  3. Schneiden Sie dann die Borsten ab, um eine Bürste mit kürzeren Borsten zu erhalten.
  4. Passen Sie die Länge der Borsten an den Bereich an, den Sie reinigen möchten, und setzen Sie dann den Besenstiel wieder ein.
  5. Desinfizieren Sie die Bürste vor Gebrauch mit Bleichmittel oder einem anderen Desinfektionsmittel. Sie beseitigen alle Bakterien, die sich dort festsetzen, und Sie sind fertig!

Mit diesen wenigen einfachen Schritten verwandeln Sie Ihren alten „nutzlosen“ Besen in ein leistungsstarkes Reinigungswerkzeug, das Sie keinen Cent kostet!

Bürste zum Reinigen von Schuhen

Bürste zum Reinigen von Schuhen

Dachten Sie, die anderen beiden abgeschnittenen Teile Ihres Besens würden auf dem Boden des Mülleimers landen? Liebe Leserinnen und Leser, wir sind echte Recycling-Profis… Machen Sie sich bereit für die Überraschung! Dank unseres super glänzenden Tricks und deiner neuen Geheimwaffen kannst du dich endlich von dreckigen Schuhen verabschieden! Wenn Sie sich fragen, wie, folgen Sie einfach der Anleitung!

  1.  Also schnapp dir die zwei verbleibenden Teile deines Pinsels.
  2. Trimmen Sie unansehnliche und abgenutzte Haare.
  3. Desinfiziere sie mit Bleichmittel.
  4. Und hüpfen! Im Handumdrehen sind Sie mit zwei funkelnden Bürsten ausgestattet, mit denen Sie alle schmutzigen Flecken beseitigen können, die Ihnen im Weg stehen!

Sie können es verwenden, um Ihre Schuhsohlen, Ihre Teppiche, die verschiedenen Oberflächen Ihres Hauses usw. zu reinigen.

Alte Dinge wie seinen Besen zu recyceln ist nicht nur umweltfreundlich, sondern macht auch viel Spaß! Denken Sie einen Moment darüber nach: Anstatt es loszuwerden, können Sie es auf andere Weise verwenden, nutzen Sie einfach Ihre Kreativität! Sie werden nicht nur Abfall reduzieren und Ihr Geld sparen, sondern Sie werden auch einen großartigen Gesprächsstarter haben, wenn das nächste Mal jemand fragt, wo Sie diese fantastischen neuen Pinsel haben!