Hier können wir Bakterien und Krankheiten endlich per Knopfdruck an unserer Waschmaschine verabschieden.

Eine einfache Taste hilft Ihnen, die Multifunktionen Ihrer Waschmaschine zu aktivieren und ermöglicht es Ihnen, Ihre gesamte Wäsche vollständig zu desinfizieren, ohne dass Sie es überhaupt merken. Dies ist eine versteckte Schaltfläche.

Finden Sie heraus, ob Ihre Waschmaschine multifunktional ist

Können Sie sich vorstellen, ohne Waschmaschine zu leben ? Nun, die erste automatische Waschmaschine kam um die 60er Jahre in unser Leben. Vor nicht allzu langer Zeit, oder?

Seitdem hat dieses Gerät nicht aufgehört, neue Technologien, Funktionen und alles zu enthalten, was notwendig ist, damit unsere Kleidung sauber und in gutem Zustand ist.

Es gibt immer noch einfache Waschmaschinen auf dem Markt, während die meisten mittlerweile multifunktional sind . Gehört Ihnen? Es könnte sein, wenn Sie Folgendes haben:

  • automatische Dosierung von Waschmittel und Weichspüler;
  • Anzeige der verbleibenden Zeit;
  • automatische Programme;
  • Schnellprogramme, mit denen Ihre Kleidung in nur 15 Minuten gereinigt werden kann;
  • Fernbedienung über die mobile Anwendung.
Reinige die Wäsche

Multifunktionswaschmaschinen können zusätzlich zu den klassischen Wasch- und Trocknungsoptionen weitere Optionen wie chemische Reinigung , Bügeln und Schleudern enthalten. Einige multifunktionale Waschmaschinen können auch über eine Smartphone-App oder einen Sprachassistenten gesteuert werden, was für mehr Flexibilität und Komfort bei der Nutzung sorgt.

Allerdings sind diese Arten von Waschmaschinen tendenziell teurer als Standardmodelle und können komplexer zu bedienen sein. Was ist, wenn Sie bereits einen solchen haben und ihn nicht kennen? Nutzen Sie sein Potenzial mit der versteckten Funktion, die wir unten enthüllen. Sie desinfizieren Ihre gesamte Wäsche.

Versteckte Funktion zur Bekämpfung von Bakterien

Es gibt eine Funktion, die Ihre Waschmaschine haben könnte, ohne dass Sie es wissen: Wir sprechen von der Dampffunktion .

Dampf wird seit langem in der Industrie verwendet . Sicherlich haben Sie einen Teppich in eine chemische Reinigung gebracht, wo diese Waschtechnik angewendet wurde, um ihn glänzend zu machen.

Wie Sie wissen, ist Dampf Wasser, das in ein Gas umgewandelt wird, das dank seiner hohen Temperatur und seines hohen Drucks in der Lage ist, jeden Fleck zu entfernen, ohne dass aggressive Produkte erforderlich sind, die die Kleidung beschädigen und verbrauchen.

Das versteckte Programm der Waschmaschine

Die Verwendung von Dampf zum Reinigen von Kleidung ist großartig, da er 100 Grad erreicht . Dank seiner hohen Temperaturen lässt es sich in Kleidung einarbeiten und beseitigt dort eventuell abgelagerte Keime, Viren oder Bakterien.

Diese Funktion ist für Allergiker und Risikogruppen, die sich vor Viren schützen müssen oder Hautprobleme haben, unverzichtbar. Die hohe Dampftemperatur eliminiert Bakterien, Allergene und Viren. Dies ist möglich, weil der Dampf als Sterilisator wirkt.

Viele fragen sich, ob Dampf der Kleidung schadet . Anders als beim Waschen mit heißem Wasser wird der Dampf auf die Innenseite der Textilien geleitet. Seine Hauptfunktion besteht darin, alle auf der Kleidung lebenden Bakterien zu beseitigen.

Es beschädigt Ihre Kleidung nicht und schafft es auch, sie knitterfrei zu hinterlassen, sodass Sie das Bügeleisen nicht benutzen müssen.