Viele clevere platzsparende Ideen: Sie haben viel mehr Platz

Zu Hause kann man nie genug Platz haben!

Du bist immer voller Sachen, die du wegräumen und ordnen musst, aber du hast nie die richtigen Orte, um deine Sachen zu verstauen, ohne Chaos zu verursachen.

Um vor allem in einem kleinen Haus zusätzlichen Platz zu schaffen, können Sie die Möbel nach Ihren Bedürfnissen anordnen.

Um dies zu erreichen, müssen Sie einige Regeln des Minimalismus befolgen, die in diesen Fällen von grundlegender Bedeutung sind.

Keine Sorge: Es ist nichts Schwieriges, im Gegenteil!

Deshalb finden Sie im Folgenden platzsparende Ideen, damit Sie den gewünschten Platz nutzen können. Das Ergebnis wird ein wahres Meisterwerk des Designs sein.

Hier sind alle Ideen, von denen Sie sich inspirieren lassen können.

Viele clevere platzsparende Ideen: Sie haben viel mehr Platz

Es gibt viele Möglichkeiten, auch in einem sehr kleinen Haus viel mehr Platz zu bekommen. Um dies zu erreichen, brauchen Sie nur ein wenig Fantasie und praktischen Sinn und Sie können in jedem Raum und jeder Ecke des Hauses zusätzlichen Platz schaffen.

In Ihrem Flur können Sie zum Beispiel ein an der Wand montiertes Schuhregal horizontal platzieren, sodass Sie auch Ihre Kleidung daneben platzieren können.

Wenn sich in Ihrem Flur eine Treppe befindet, können Sie den Keller nutzen, um ihn in ein Schuhregal oder sogar einen Kleiderschrank zu verwandeln. Das Ergebnis wird wirklich wow sein!

Auf die gleiche Weise können Sie auch zusätzlichen Platz in Ihrem Wohnzimmer schaffen. So können Sie zum Beispiel eine einfache Ottomane in einen Behälter verwandeln, in den Sie alles hineinlegen können, was Sie wollen.

In Ihrer Küche hingegen können Sie Metallkörbe an die Wand stellen, um das Obst zu arrangieren, um zusätzlichen Platz zu erhalten.

Sie können auch kleine Körbe in die Küchentüren stellen, damit Sie alle Ihre Küchenutensilien in diesem zusätzlichen Raum aufbewahren können.

 

Oder Sie können einen Klapptisch verwenden, den Sie für alles verwenden können, was Sie wollen.

Um deine Speisekammer zu organisieren, kannst du Behälter verwenden, um die Zutaten und alles, was du hast, nach Kategorien zu sortieren. Auf diese Weise wird alles seinen Platz haben und alles wird gut organisiert und geordnet sein.

Um zusätzlichen Platz im Schlafzimmer zu schaffen, können Sie ein Bett mit Schubladen verwenden. Durch die Verwendung eines solchen Bettes werden die anderen Möbel nicht mehr benötigt und der Raum wirkt größer und geräumiger.

Im Badezimmer können Sie zusätzlichen Platz schaffen, indem Sie Regale an der Wand platzieren. Auf diese Weise müssen Sie keine sperrigen Möbel hinzufügen.

Auf der anderen Seite, was die Waschküche betrifft, können Sie die Waschmaschine unter den Trockner stellen. Danach können Sie alle Waschmittel in Ihren Behältern organisieren.

Nach diesen Tipps wird Ihr Tiny House doppelt so groß. Du wirst viel mehr Platz haben, glaub mir!

Viel Erfolg bei Ihrer Arbeit.

 

diy