Kakerlaken sind zu Hause sehr häufig, besonders im Badezimmer. Der Duschablauf ist einer der Orte, an denen sie am häufigsten herauskommen, aber hier erfahren Sie, wie Sie sie beseitigen können.

Das Auffinden von Kakerlaken im Haus ist ein häufiges Problem . Es passiert zu jeder Jahreszeit und Sie brauchen keine bestimmten Zeiten. Sicherlich gibt es günstigere Klimazonen und Umgebungen, aber im Allgemeinen ist es einfach, sie zu Hause zu finden. Es gibt keine Lösung, die das Problem für immer beseitigt, aber Sie können auf einige Details achten und die richtigen Mittel auswählen.

Beginnen wir damit, dass Kakerlaken hohe Temperaturen lieben, sodass sie eher im Sommer anzutreffen sind, aber sie lieben auch heiße und feuchte Orte. Dann mögen Kakerlaken kein Licht, also erscheinen sie immer nachts, es ist wirklich schwierig, sie tagsüber im Haus herumlaufen zu sehen . Kommt es zu einem Kakerlakenbefall, ist dieser bereits fortgeschritten und es ist an der Zeit, einen Fachbetrieb zu rufen.

Kakerlaken im Haus - so werden Sie sie dauerhaft los

Die idealen Orte, an denen sie sich befinden, sind daher die Kanalisation, aus der sie sehr leicht herauskommen, insbesondere aus Waschbecken, Waschbecken, Toilette und Dusche . Wo auch immer sie sind, es ist sicherlich kein Vergnügen, also werden wir einige Mittel sehen, um zu versuchen, sie so weit wie möglich von unserem Zuhause fernzuhalten.

Zuallererst ist es wichtig, kein Essen herumliegen zu lassen, da Kakerlaken sehr von Stärke, Brot, Reis, Nudeln und Kartoffeln angezogen werden. Überprüfen Sie dann immer das Badezimmer, denn da es sich um einen feuchten Ort handelt, werden Sie sie dort leicht finden. Offensichtlich reichen diese Aufmerksamkeiten nicht aus und pi kann auf andere Mittel zurückgreifen, um das Problem der Kakerlaken zu lösen .

Kakerlaken: Hier sind die Mittel, um sie zu beseitigen

Es gibt verschiedene Mittel, um Kakerlaken zu beseitigen, und wir werden uns einige davon im Folgenden ansehen. Dazu gehört das Ultraschall-Abwehrmittel, das im Wesentlichen Geräusche aussendet, die für den Menschen nicht wahrnehmbar sind, das Tier jedoch sehr stören . In diesem Fall wird die Schabe daher entfernt und es ist sicher, weil es nicht so gefährlich ist, wie Gift sein kann.

Andere Heilmittel sind natürliche Methoden und unter diesen finden wir :

  • Natriumbikarbonat und Zucker : Machen Sie einfach eine Mischung aus diesen beiden Zutaten zu gleichen Teilen und formen Sie dann Kugeln mit sehr wenig Wasser. Sie können sie in den Bereichen verteilen, in denen Sie sie gesehen haben, oder in jedem Fall in der Nähe von Waschbecken, Abflüssen usw. Zucker zieht sie an, aber Backpulver wirkt in ihrem Körper, um sie zu töten.
Kakerlaken im Badezimmer
  • Lorbeer : Platzieren Sie einige Lorbeerblätter an bestimmten Stellen. Der scharfe Geruch dieser aromatischen Pflanze wird von Kakerlaken überhaupt nicht gemocht, die sofort verschwinden.
  • Gurke : Nimm einfach eine Aludose und gib ein paar Gurkenschalen hinein. Aluminium und Gurke erzeugen einen Geruch, der von Kakerlaken nicht geschätzt wird, die dann verschwinden. In diesem Fall wird der vorhandene Geruch jedoch auch für den Menschen nicht angenehm sein.
Kakerlaken zu Hause - natürliche Heilmittel, um sie zu beseitigen

 

  • Vaseline : In diesem Fall müssen Sie eine Falle erstellen. Du brauchst eine halbe Plastikflasche oder einen Behälter, um die Vaseline hineinzugeben. Im Inneren müssen Sie auch Lebensmittel aufbewahren, die Kakerlaken anziehen. Sobald sie dort für das Essen ankommen, werden sie für die Vaseline stecken bleiben.
  • Borsäure : einfach mit Mehl und Zucker mischen. Diese beiden werden die Kakerlaken anziehen, während die Borsäure sie töten wird. Seien Sie vorsichtig mit dieser Falle, wenn Haustiere und kleine Kinder im Haus sind.