Ein Problem, das uns häufig plagt, lässt sich dank einer kleinen Flasche im Duschablauf auf einfache Weise lösen.

Wenn Sie herausfinden möchten, was es ist, erfahren Sie in diesem Artikel, wofür dieser Trick verwendet werden kann.

Lästige Tiere im Badezimmer

Es gibt nicht viele Fans von Kakerlaken , die neben dem Entomologen als die unangenehmsten Insekten gelten. Es reicht, einen im Haus zu finden und wir fragen uns sofort: ” aber wo kommt der her?” . Das ist die Frage, die sich jeder stellt, wenn er einem begegnet.

Es ist bekannt, dass die warmen Monate , insbesondere Juli und August, am günstigsten für diese Art von Parasiten sind , die nicht nur äußerst unangenehm sind, sondern auch eine Quelle für die Übertragung von Krankheiten sein können , insbesondere wenn sie mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, die wir dann verzehren .

Kakerlake am Wasserhahn

Neben der Analyse der möglichen Zutrittswege für Kakerlaken in unserem Privathaushalt finden Sie in diesem Artikel einen Trick, mit dem Sie im Badezimmer einen Kakerlakenbefall vermeiden können.

Wo also kommen Kakerlaken in Ihr Haus?

Auf diese Frage können wir keine einzige Antwort finden. Kakerlaken gelangen unter anderem in eine Handtasche, eine Obstkiste oder ein anderes Transportmittel.

Wir selbst lassen das Insekt völlig unfreiwillig ins Haus, lebend oder einfach in Form von Eiern.

Kakerlaken haben jedoch eine andere Form des Zugangs über das Abwassersystem , da sie normalerweise in Hülle und Fülle in Abwasserkanälen zu finden sind. Dies erklärt, woher Kakerlaken in Badezimmern und Küchen kommen, wo wir Sanitärarmaturen finden.

Duschablaufgitter

Sie können auch kleine Löcher für den Zugang nach außen verwenden , wie z. B. die kleine Lücke zwischen Türen und dem Boden.

Leider finden wir auch fliegende Kakerlaken, die durch Fenster in unsere Häuser eindringen können. Wenn die Waschbecken mit Verschlussstopfen ausgestattet sind, ist dies beim Duschablauf nicht der Fall . Und hier kommt unsere kleine Plastikflasche.

Warum eine Flasche in den Duschabfluss stellen?

Eine regelmäßige Überprüfung feuchter und warmer Bereiche, in denen sich Kakerlaken eher ansiedeln, ermöglicht es uns, ihre Anwesenheit sicherzustellen.

Tatsächlich fühlen sich Kakerlaken aufgrund ihrer Luftfeuchtigkeit und der Temperatur gut unter der Spüle, hinter dem Kühlschrank oder der Spülmaschine. Darüber hinaus können wir eine Anti-Kakerlaken-Falle herstellen, indem wir einfach eine kleine Flasche im Duschabfluss verwenden .

Mit diesem Trick können sie verhindern, dass Kakerlaken durch den Duschabfluss in unsere Badezimmer gelangen.

Das einzige, was Sie dafür brauchen, ist eine Plastikflasche , denn damit stellen wir eine hausgemachte Falle her, um zu verhindern, dass Kakerlaken vom Badezimmer aus in die Abflüsse gelangen.

Darüber hinaus wirkt dieser Trick auch als Haarstopper, wenn wir ihn in den Duschablauf legen.

Flasche im Duschabfluss

Was wir tun müssen, ist eine Plastikflasche zu nehmen. die wir in das Ablaufloch der Dusche einführen, natürlich von der Seite des Stopfens (der gut verschraubt sein muss), nachdem wir das obere Gitter entfernt haben.

Einmal auf den Kopf gestellt, nehmen wir einen Marker und markieren die Messung, wie tief er geht . Für jeden Abfluss gibt es viele Plastikflaschen, die für den jeweiligen Zweck angepasst werden können.

Die Markierung mit dem Filzstift sollte etwas oberhalb der Linie erfolgen, da so ein Absinken des Korkens verhindert wird.

Nehmen Sie dann eine Schere und beginnen Sie mit dem Schneiden über der Markierungslinie , also etwa einen halben Zentimeter über der Kappe und der Markierung.

Am Ende haben wir den Teil der Flasche mit dem Schraubverschluss in der Hand und schneiden den Kunststoff im Zickzack, wodurch fast scharfe Zähne entstehen.

Nehmen Sie zu diesem Zeitpunkt einen Schraubendreher oder einen Gegenstand mit einer Metallspitze und bohren Sie Löcher entlang des gesamten Teils, einschließlich der Kappe.

Haare im Duschabfluss

Diese Löcher müssen auch in der Kappe gemacht werden, da sie auf diese Weise, wenn sie verkehrt herum in den Abfluss eingesetzt wird, das Wasser gut ablaufen lässt und gleichzeitig die Haare filtert.

Aber am wichtigsten ist, dass Kakerlaken daran gehindert werden, sich in das Badezimmer zu schleichen, wenn Sie das Ablaufgitter wieder an seinen Platz setzen.