Bei der Verwendung Ihrer Bratpfanne ist es wichtig, darauf zu achten, wann Sie das Öl einfüllen. Zu viel Öl kann Spritzer verursachen und den Boden verschmutzen. Achten Sie also darauf, es sorgfältig zu gießen. Dazu gibt es einen Trick, den Sie ausprobieren können, bevor Sie mit dem Braten beginnen. Hier ist welcher.

 

Wie vermeide ich das Verschütten von Öl vor dem Frittieren?

Stellen Sie die Pfanne in die Tür der Waschmaschine

Wenn Sie häufig abgefülltes Öl  zum Braten verwenden  , ist es eine Herausforderung, es in die Pfanne zu gießen. Tatsächlich ist es schwierig, es vor dem Kochen nicht zu verschütten. Sie wissen auch, dass Ölflecken mühsam zu reinigen sind und unangenehme Gerüche hinterlassen können. Aber es gibt eine sehr einfache Möglichkeit, das Öl ohne Spritzer in die Pfanne zu gießen. Sie müssen das Utensil nur auf die vollständig geöffnete Tür des Geschirrspülers statt auf den Herd stellen. So wird das Öl, das auf der Tür verschüttet wird, während des Gebrauchs des Geschirrspülers gereinigt, wodurch Sie sich das Reinigen ersparen.

Wohin mit gebrauchtem Frittieröl?

Gebrauchtes Frittieröl in der Pfanne

Speiseöl  ist für die Zubereitung bestimmter Mahlzeiten unerlässlich, da es in einer Vielzahl von Küchen verwendet wird. Darüber hinaus kann es nach dem Kochen auf verschiedene Weise wiederverwendet werden. Finde heraus wie.

Haushaltsschmiermittel

Gebrauchtes Speiseöl ist ein wirksames Schmiermittel, das für viele Gegenstände im Haus verwendet werden kann, von quietschenden Scharnieren bis hin zu störenden Schlössern. Dieses Öl hilft auch, Rost auf Metalloberflächen und Gegenständen wie Werkzeugen zu verhindern.

Schmiermittel für Schlüsselschlösser

Wenn Ihre Schlüssel regelmäßig in den Schlössern Ihres Hauses stecken bleiben, verteilen Sie etwas Speiseöl darauf, um ein Festkleben zu verhindern.

Holzmöbel reinigen

Wenn Sie Holzmöbel in Ihrem Haus haben, die stumpf oder zerkratzt aussehen, können Sie gebrauchtes Speiseöl verwenden, um das Holz zu polieren und das Aussehen wiederherzustellen. Stelle eine Mischung aus Speiseöl und Essig zu gleichen Teilen her und verwende sie, um deine Holzmöbel zu polieren.

Schützen Sie Rattan- und Korbmöbel

Rattan- und Korbmöbel sind anfällig für Risse. Gebrauchtes Speiseöl mit einem weichen Tuch auf die Oberfläche von Rattan- und Korbmöbeln zu reiben hilft, es vor Rissen zu schützen.

Farbe von den Händen entfernen

Farbe ist eines der am schwierigsten abzuwaschenden Dinge, wenn sie mit Ihren Händen in Berührung kommt. Mit gebrauchtem Öl kannst du Farbe leichter von deinen Händen entfernen. Reiben Sie etwas Öl auf Ihre Hände und lassen Sie es 5 Minuten einwirken, dann waschen Sie Ihre Hände und die Farbe löst sich sofort.

Feuchtigkeitscreme für das Haar

Gebrauchtes Pflanzenöl kann verwendet werden, um  Ihr Haar zu pflegen und mit Feuchtigkeit zu versorgen . Erhitzen Sie eine halbe Tasse Öl auf Raumtemperatur und massieren Sie es in Ihr Haar ein. Dann waschen oder spülen Sie Ihr Haar einfach aus, um das Öl zu entfernen.

Autoreiniger

Gebrauchtes Speiseöl kann verwendet werden, um hartnäckigen Schmutz und Ablagerungen von allen Oberflächen Ihres Autos zu entfernen, einschließlich der Bremsen und der Karosserie. Geben Sie etwas Speiseöl auf ein Tuch oder Papiertuch und wischen Sie die betroffenen Stellen ab.