Lorbeer ist eine der vielseitigsten Pflanzen der Welt, weil er für so viele verschiedene Dinge verwendet werden kann, von der Küche bis zu verschiedenen Ecken des Hauses.

Diejenigen, die seinen Duft zu schätzen wissen, verwöhnen sich jeden Tag damit, einen Weg zu finden, seinen Duft zu verbreiten!

Wenn auch Sie zu den Liebhabern dieser Pflanze gehören, gibt es einen Trick, den Sie im Winter unbedingt kennen müssen.

Lassen Sie uns gemeinsam sehen, warum Sie Lorbeer auf die Heizung legen, um das ganze Haus zu parfümieren!

Vorteile von Lorbeer

Bevor wir beginnen, lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was die Vorteile von Lorbeer sind!

Wie bereits erwähnt, hat diese Pflanze viele Qualitäten, die Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Wenn Sie zum Beispiel einen Lorbeeraufguss zubereiten, hilft der ausgeatmete Dampf, die Nasenwege zu entspannen und bereitet auf Entspannung vor , was ein Gefühl des Wohlbefindens vermittelt.

In einigen Fällen eignet sich Lorbeer-Tee auch hervorragend, um Sodbrennen auf natürliche und effektive Weise zu bekämpfen.

 

Aus diesem Grund ist es immer nützlich, ein paar Blätter zu Hause zu haben, und ihr Duft ist kostbar!

Am Heizkörper

Lassen Sie uns ohne zu zögern sehen, wie man Lorbeer auf dem Heizkörper verwendet!

Zuerst müssen die Blätter getrocknet werden , dann kannst du sie auf ein Backblech mit Backpapier legen und einige Tage an der frischen Luft lassen.

Wenn Sie den Durchgang beschleunigen möchten, können Sie sie immer auf die Pfanne legen , aber im Ofen bei 170° für ein paar Minuten, bis Sie sehen, dass die Blätter die typische Farbe annehmen, wenn sie trocknen.

Nach diesem Schritt müssen nur noch die Erkerblätter hintereinander auf dem Heizkörper angeordnet und dort belassen werden.

Während es an ist, wird die Hitze den ganzen Geruch des Lorbeers hervorbringen und das war’s!

Andere Möglichkeiten zu parfümieren

Neben dem sehr nützlichen und interessanten Lorbeer gibt es noch andere Methoden, um das Haus durch den Heizkörper zu parfümieren.

Lassen Sie uns sofort die beliebtesten und beliebtesten entdecken, die Sie verwenden können, wenn Sie mit Gerüchen variieren möchten.

Keine Sorge, das sind alles Zutaten, die Sie sicher zur Hand haben werden!

Orange und Zimt

Unsere Großmütter liebten es , diese beiden Parfums zu kombinieren, und sie hatten Recht, denn zusammen erwecken sie ein fantastisches Aroma zum Leben!

Alles, was Sie tun müssen, ist einen Topf mit demineralisiertem Wasser , einer Prise Zimt und den Scheiben einer halben Orange zu füllen .

Drücken Sie die andere Hälfte der Zitrusfrucht, sodass der Saft in den Topf fällt und ein intensiveres Aroma erhält.

Alles zum Kochen bringen, dann in ein Glasgefäß füllen und auf den Heizkörper stellen.

Sie werden wunderbar riechen!

Zitrusschalen

Zitrusschalen sind auch ein wertvoller Verbündeter für das Parfüm zu Hause!

Sie können sie ganz einfach verwenden, indem Sie die Schalen einer Orange oder einer Zitrone schneiden (wenn Sie möchten, kombinieren Sie auch die beiden Zitrusfrüchte).

Lassen Sie die Schalen auf der Heizung , damit sie über die Tage gut trocknen können und Sie werden bald merken, dass sich der Geruch im ganzen Haus verbreitet.

Apfel und Zimt

Wenn Sie früher Äpfel verzehrt haben , sollten Sie die Schalen niemals wegwerfen!

Unter den vielen Mitteln, für die sie benötigt werden, gibt es auch eines, um das Haus durch den Heizkörper zu parfümieren. Lassen Sie uns gleich sehen, wie es zusammen geht.

Sie müssen immer einen Aufguss mit einem Teelöffel Zimt und der Schale eines in kleine Stücke geschnittenen Apfels machen.

Zum Kochen bringen, dann abstellen und alles in ein Glas füllen. An dieser Stelle den Heizkörper aufsetzen und fertig!

 

Essentielle Öle

Ätherische Öle sind immer gute Freunde, weil sie Heilmittel schnell und effektiv machen.

Wenn Sie also ein Öl bevorzugen, geben Sie 4 oder 5 Tropfen in den keramischen Luftentfeuchter oder immer in ein Gefäß mit demineralisiertem Wasser.

Mit diesem Trick können Sie die Öle auch von Zeit zu Zeit wechseln, wenn Sie möchten!

Wie man das Haus natürlich parfümiert?

Um das Haus auf natürliche Weise zu parfümieren, können Sie einen Aufguss mit Wasser, einer Prise Zimt und einer in Scheiben geschnittenen Orange machen. Lassen Sie es aufkochen und bringen Sie den Aufguss dann in die Bereiche des Hauses, die Sie parfümieren möchten.

Wie reinige ich den Kühler?

Die beste Zutat zur Reinigung des Heizkörpers ist Marseiller Seife. Alles, was Sie tun müssen, ist, 1 Löffel Flocken in einen Eimer mit heißem Wasser zu geben und mit der Reinigung fortzufahren, zuerst mit einem Schwamm und dann mit einem Mikrofasertuch abspülen.

Wie den Heizkörper jeden Tag parfümieren?

Geben Sie einfach 4 oder 5 Tropfen ätherisches Öl in den Luftentfeuchter mit demineralisiertem Wasser. Die Wärme des Heizkörpers hält das Wasser immer heiß und verbreitet den Duft im ganzen Haus.

Warnungen

Verwenden Sie die angegebenen Inhaltsstoffe nicht bei Allergien oder Überempfindlichkeit.

diy