Jeder hat zu Hause duftende und unparfümierte Kerzen, die er mehrmals gekauft hat, um eine Vitrine am Eingang zu verschönern, ein Regal zu füllen und so weiter.

Manchmal übertreiben wir und füllen das Haus mit Kerzen, die im Grunde nutzlos sind, manchmal scheinen es wenige zu sein, obwohl es so viele sind.

Auf jeden Fall lieben wir sie alle, weil sie es Ihnen ermöglichen, immer ein duftendes Zuhause zu haben und gleichzeitig farbenfroh , warm und einladend zu sein.

Was tun mit Kerzen, die uns nicht gefallen oder die keinen besonderen Geruch haben?

Es gibt verschiedene Arten auf dem Markt, es gibt parfümierte und unparfümierte, die wir wahrscheinlich nie verwenden werden, weil sie fast unbrauchbar sind.

Wenn sie eine bestimmte Form haben, können sie einfach als Schmuck oder als dekoratives Element verwendet werden, wenn sie stattdessen neutral sind und nichts Interessantes oder Besonderes haben, haben wir keine andere Wahl, als sie wegzuwerfen.

In der Realität ist dies nicht der Fall, denn es gibt Methoden, die es Ihnen ermöglichen, Kerzen in wenigen Sekunden alternativ und intelligent ohne jeglichen Abfall zu verwenden .

Wie man Kerzen auf alternative Weise verwendet, um sie nicht zu verschwenden und kein Geld zu verschwenden

Ob sie verbraucht oder noch intakt sind, die Kerzen werden genommen und in eine Pfanne gelegt. Dann wird das Feuer angezündet und sie werden geschmolzen. Sobald sie flüssig werden, wird der Docht entfernt und beiseite gelegt.

Das Wachs der geschmolzenen Kerzen wird dann genommen und in leere Gläser jeder Form gegossen, um andere Kerzen nach eigenem Geschmack und Vergnügen herzustellen, duftend und gefärbt.

Gießen Sie dann ein wenig Farbstoff hinein, dann mischen Sie alles gut, bis sich das Wachs leicht verfärbt hat, fügen Sie eine Prise Zimt oder ein anderes Duftprodukt der Essenz hinzu, die Ihnen am besten gefällt. Und das ist es.

An dieser Stelle nehmen Sie eine Haarspange und lehnen sie an das Glas. Der Docht, der in das Wachs eingeführt wird, wird an der schmalsten Stelle eingeführt. Dieser Schritt wird verwendet, um den Docht angehoben zu halten, damit das Wachs nicht hineinfällt.

Nach dem Trocknen sind die neuen Super-Duftkerzen bereit, um das Haus aufzuheitern und zu parfümieren. Wenn Sie möchten, können Sie auch mehr Kerzen mischen, falls sie mehr Farben und mehr Düfte haben, wäre das Ergebnis ausgezeichnet, super zu empfehlen.

Das Erstellen von Wachssiegeln war noch nie so einfach

Wenn Sie keine neuen Kerzen herstellen möchten, können Sie alternativ mit geschmolzenem Wachs die offiziellen Lackwachssiegel herstellen, die wir normalerweise in veralteten Filmen finden. Die wichtigsten Dokumente wurden mit Lackwachs versiegelt, um sie geheim zu halten, bis sie ihren endgültigen Bestimmungsort erreichten. 

Dazu müssen Sie nur das Wachs in einer Schüssel sammeln, in ein Wasserbad geben und warten, bis es vollständig geschmolzen ist, dann eine kleine Menge entnehmen und direkt auf die Siegelstelle des Beutels gießen. Warten Sie an diesem Punkt einige Sekunden, bis es sich verfestigt hat, und das war’s.

Originelle Geschenkidee, um bei Freunden einen schönen Eindruck zu hinterlassen

Schließlich können kleine Kerzen für kreatives Recycling verwendet werden, zum Beispiel um ein Glas mit Meeresmotiven herzustellen. Was Sie tun müssen, ist, ein schönes und sauberes Glas zu finden, dann die Kerze mit Heißkleber genau in die Mitte zu kleben und Motive Ihrer Wahl mit einem Meeresthema hinzuzufügen.

Und das ist es. Wer das Geschenk erhält, kann mit dem Glas einfach die Strandhäuser dekorieren oder die Kerze anzünden und die Zimmer parfümieren.