Um ein Zuhause zu haben, das immer duftet, sind nur wenige kleine Tricks erforderlich. Geben Sie einfach eine Handvoll dieser Produkte in den Staubsaugerbeutel.

 Es gibt schlechte Gerüche im Haus und sie hängen von verschiedenen Faktoren ab, aber es gibt Mittel, um sie fernzuhalten . Diese können aus der Küche oder dem Badezimmer stammen, neigen aber oft auch bei zu langem Schließen der Räume zu unangenehmen Gerüchen. Aber wie bereits erwähnt, ist es sehr einfach, es loszuwerden.

Es gibt ein Haushaltsgerät, das das kann, und das ist der Staubsauger . Neben der Reinigung der Böden kann der Staubsauger auch dazu beitragen, dass das Haus frisch riecht. Es ist jedoch wichtig, die Anweisungen Ihres Staubsaugers zu befolgen, um Ausfälle zu vermeiden.

Staubsauger für zu Hause
 Das Haus mit einem Staubsauger parfümieren: So geht’s

Es gibt verschiedene Arten von Staubsaugern, mit Kabel oder ohne, mit Beutel oder ohne. Die meisten haben ihre eigene Tasche und darin können Sie natürliche Parfümeure verstauen, die es dem Parfüm ermöglichen, sich zu verteilen, wenn es in Aktion ist .

Staubsaugerbeutel Zimt
 Eine der Zutaten, die Sie verwenden können, ist in Ihrer Küche oder im Supermarkt in der Gewürzabteilung leicht erhältlich. Es ist Zimt , der nicht nur wohltuende Eigenschaften für den Körper hat, sondern auch zum Parfümieren des Hauses verwendet wird.

Nehmen Sie einfach eine Zimtstange und stecken Sie sie in den Staubsaugerbeutel . Oder wenn Sie den Queue nicht zur Hand haben, können Sie auch einen Teelöffel gemahlenen Zimt in den Beutel geben. Sobald der Staubsauger aktiviert wird, wird der gesamte Zimtduft freigesetzt.

Andere Methoden, um das Haus mit oder ohne Staubsauger zu parfümieren

Aber der Zimt im Staubsaugerbeutel ist nicht die einzige Möglichkeit, das Haus mit dem Staubsauger zu parfümieren. Sie können getrocknete Blumen einsetzen, die Sie leicht selbst zu Hause herstellen können . Rosenblätter, Lavendel oder andere aromatische Pflanzen und saugen Sie diese dann mit dem Staubsauger auf und Sie werden sofort den guten Duft spüren.

Dennoch ist Backpulver auch ein ausgezeichneter Verbündeter für schlechte Gerüche und ein antibakterielles Mittel mit starker Absorptionsfähigkeit. Es wird viel im Haushalt verwendet und kann sich auch in diesem Fall als nützlich erweisen. Einfach auf den Boden streuen und aufsaugen.

Staubsauger mit Bikarbonat
 Eine andere Methode ist die des Blattes, einfach und billig. Was Sie brauchen, ist ein einfaches Blatt Papier oder sogar ein Farbfängerblatt oder sogar eine Wattescheibe zum Abschminken und ätherische Öle.

Alles, was Sie tun müssen, ist ein Blatt Papier oder eine andere Methode zu nehmen und ein paar Tropfen ätherisches Öl darauf zu geben, wie Sie den Duft mögen, den Sie mögen . Nehmen Sie einfach die Packungsbeilage und stecken Sie sie in den Staubsaugerbeutel.

Staubsauger ätherische Öle
 Wenn Sie hingegen einen Staubsauger ohne Beutel oder mit Wassertank haben. Für Beutellose können Sie die Folienmethode verwenden oder ätherische Öle mit oder ohne Wasser in den Tank sprühen . Handelt es sich um ein Modell mit Wasser, dann einfach ein paar Tropfen ins Wasser geben.

Aber seien Sie vorsichtig, was Sie einatmen und wie Sie das Haus durch den Staubsauger parfümieren. Kennen Sie Ihr Gerät immer, um sicherzustellen, dass Sie eine Methode verwenden, die es nicht beschädigt.