Wussten Sie, dass Sie Parfüm niemals im Badezimmer aufbewahren sollten? Das ist richtig, Sie werden Ihr Geld verschwenden. Es ist ein Fehler, den viele machen, aber deshalb sollten Sie Parfums niemals im Badezimmer aufbewahren.

 Ein wenig Parfüm zu versprühen, bevor man das Haus verlässt, ist eine Gewohnheit, die viele haben, um ihr Outfit zu vervollständigen und zu verschönern. Es ist eine grundlegende Note, um jedem Look Klasse und Eleganz zu verleihen, verführerischer zu wirken und sich selbst unter vielen Menschen unverwechselbar zu machen.

Nicht nur das, ein Parfümspray verleiht dem Ganzen Frische und Raffinesse und darf daher auf keinen Fall fehlen. Eine Frage, die sich viele stellen, lautet jedoch: Wo sollte Parfüm aufbewahrt werden?

Die meisten werden sicherlich antworten, dass der richtige Ort zweifellos das Badezimmer ist, aber so ist es nicht. Zweifellos scheint das Badezimmer der natürlichste Ort zu sein, um Parfums aufzubewahren , da hier auch Kosmetika aufbewahrt werden, aber es ist nicht der richtige Ort, um Parfums aufzubewahren . Lassen Sie uns herausfinden, warum Sie Parfums nicht im Badezimmer aufbewahren sollten!

 Warum nicht Parfums ins Badezimmer stellen?

Wir alle haben sicherlich die Angewohnheit, Parfums ins Badezimmer zu stellen. Die besonderen Glasflakons wirken im Bad auf jeden Fall schön und wirken funkelnd und edel .

Normalerweise stellen wir sie gerne vor den Spiegel oder auf den Fuß des Schminktisches, um jeden zu beeindrucken, der das Badezimmer betritt. Das elegante und raffinierte Design der Flaschen verleiht der Umgebung einen Hauch von Chic, aber die Düfte profitieren davon nicht.

Im Gegenteil, die Platzierung von Parfums im Badezimmer verändert die Düfte und lässt sie die olfaktorischen Eigenschaften verlieren , die sie besonders machen. Mit der Zeit ist der Duft daher nicht mehr derselbe und hält immer weniger auf der Haut.

Toilette mit abgesenktem Toilettensitz
 Die Feuchtigkeit im Badezimmer verändert die Düfte

Was Parfums ihre olfaktorischen Eigenschaften einbüßen lässt, ist die Feuchtigkeit im Badezimmer, die sich zwangsläufig durch Wasserdampf und Kondenswasser bildet.

Tatsächlich sind sich erfahrene Parfümeure einig, dass übermäßige Feuchtigkeit in der Umgebung  nichts anderes bewirkt, als die Parfümpartikel zu schädigen.

Aus diesem Grund ist es besser, Parfums nicht ins Badezimmer zu stellen und die Flakons an einem trockenen, kühlen und lichtgeschützten Ort aufzubewahren.

Der richtige Ort, um Parfums aufzubewahren

Doch wo bewahrt man Parfums am besten auf und stellt sicher, dass der Duft immer perfekt ist? Wenn Sie möchten, dass Ihre Parfums lange halten, bewahren Sie sie vor Feuchtigkeit geschützt auf.

Ein perfekter Ort, um sie aufzubewahren, ist der Kleiderschrank, wo sie zweifellos von direktem Licht ferngehalten werden. Oder Sie können sie auf Ihrem Schlafzimmer-Nachttisch aufbewahren, solange diese Stelle im Raum kein Sonnenlicht hat.

Auf diese Weise werden die im Duft enthaltenen Partikel nicht schnell abgebaut und das Parfüm bleibt so intensiv und anhaltend wie beim Kauf. Sobald Sie es auf sich selbst verdampfen, hält es den ganzen Tag länger.

 Wie man Parfüm länger haltbar macht

Eine effektive Methode, um das Parfüm länger halten zu lassen, besteht darin, eine Feuchtigkeitscreme auf die Stelle zu verteilen, auf die Sie es aufsprühen möchten.

Wenn Sie es zum Beispiel lieber auf Ihrem Hals verdampfen möchten, verteilen Sie die Creme, lassen Sie sie einziehen und versprühen Sie dann Ihren Lieblingsduft. Sie können dasselbe tun, wenn Sie Parfüm auf Ihre Handgelenke sprühen möchten , aber achten Sie darauf, sie nicht aneinander zu reiben.

Wenn Sie dies tun, riskieren Sie die schnelle Zersetzung der Substanzen, aus denen das Parfüm besteht, und dies würde noch weniger dauern als zuvor.

Wie Sie gesehen haben, sollten Parfums daher nicht im Badezimmer aufbewahrt werden, da sonst die Düfte verändert würden. Stellen Sie sie stattdessen an trockenen Orten fern von Wärmequellen auf, und Sie haben Parfums, die sehr lange halten, selbst nachdem Sie sie aufgesprüht haben!