Versuchen Sie, Orangenschalen in einer Plastikflasche in Wasser zu tauchen. Auf diese Weise sparen Sie viel Geld.

Die Orange ist eine dieser sehr geschätzten Zitrusfrüchte und ihre Verfügbarkeit liegt hauptsächlich in den Wintermonaten. Meist von Dezember bis Februar. Orange ist reich an Vitamin C, aber nicht nur. Tatsächlich hat es auch eine starke antioxidative Kraft und wirkt beruhigend auf Stress. Aber es stimuliert immer noch die Gehirnaktivität und hilft, den Körper zu reinigen, während es auch bei der Verdauung hilft.

Darüber hinaus enthalten Orangen auch Magnesium und Kalium, Ihre sehr wertvollen Substanzen. Das erste, weil es die Funktionen des Herzmuskels steuert. Das zweite stattdessen, weil es das reibungslose Funktionieren des Blutkreislaufs unterstützt. Kurz gesagt, die Orange hat so viele Eigenschaften, aber was sie nicht ist, ist, dass sie viele Verwendungen haben kann.

Orangen - Zitrusfrüchte

Tatsächlich kann die Orange dank ihrer vielfältigen Eigenschaften für einige Körper-, Gesichts- und Haarbehandlungen verwendet werden. Es kann aber dank der Zitronensäure auch zum Reinigen verwendet werden und in diesem Fall braucht man vor allem die Peelings . Also lassen Sie uns gehen und sehen, indem wir einige Schalen in Wasser und in eine kleine Flasche geben, was passiert.

Orangenschalen werden für die Haushaltsreinigung verarbeitet

Wie gesagt, die Orange hat so viele Eigenschaften und Vorteile, dass sie auch zu Hause für die Haushaltsreinigung verwendet werden kann . Da die Schale Zitronensäure enthält, ist dies wirklich perfekt. Aber es reicht nicht aus, eine Orange zu nehmen. Sehen wir uns an, wie Orangenschalen in eine Flasche gegeben werden, um sie in ein Waschmittel zu verwandeln.

Zuerst musst du die Orange schälen. Eine Operation, die von vielen gehasst wird, die sie nicht richtig ausführen können. Aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Orange zu schälen. Eine davon ist sicherlich, das Messer horizontal zu schieben und einen einzelnen Schalenstreifen zu erhalten.

Orangenschalen

Aber es gibt auch andere Mittel, mit denen Sie Ihre Hände weniger schmutzig machen können. Sie müssen nur die beiden Enden der Orange mit dem Messer entfernen und dann mit einem Löffel Platz zwischen der Schale und dem Fruchtfleisch im Inneren schaffen. Es reicht dann aus, einen vertikalen Einschnitt zu machen, und Sie haben am Ende eine vollständig unversehrte Schale.

Nachdem Sie die Orange so geschält haben, wie Sie es bevorzugen, waschen Sie die Schale mit Wasser und Salz, um verschiedene Rückstände von Parasiten oder Pestiziden zu entfernen. An diesem Punkt ist die Orangenschale nach dem Waschen bereit, in Streifen oder nach Belieben geschnitten zu werden. Gießen Sie sie nun in eine saubere Plastikflasche.

Orangenschale, Wasser und Backpulver - hausgemachter Reiniger

Sie müssen die Orangenschalen bis zur Hälfte der Flasche gießen und dann einen Teelöffel Backpulver und Wasser hineingeben, wobei Sie darauf achten müssen, dass Sie nicht das Ende der Flasche erreichen . Da die Lösung fermentieren gelassen wird, muss sie über ausreichend Platz verfügen.

Lassen Sie es einfach an einem trockenen Ort ohne direktes Licht für etwa 3 Tage gären. Öffnen Sie die Kappe jeden Tag, um die Gase herauszulassen. Jetzt, da Ihre Orangenlösung fertig ist, können Sie sie dank der Zitronensäure und des Backpulvers zum Spülen von Geschirr und allen Küchenoberflächen verwenden .