Versuchen Sie, Orange und Backpulver zu mischen, was dabei herauskommt, ist wirklich erstaunlich. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was es ist und um diese Methode selbst nachmachen zu können.

 Was durch die Kombination von Orange und Backpulver passiert, ist wirklich erstaunlich, aber bevor wir es herausfinden, wollen wir gemeinsam sehen, welche Eigenschaften diese beiden Zutaten haben, die dazu führen, dass sie in vielen Situationen wirklich effektiv sind, insbesondere bei der Hausarbeit, aber nicht nur.

Natriumbikarbonat ist ein Verbündeter bei der Hausarbeit und dank ihm können Sie viel sparen, indem Sie viele chemische Reinigungsmittel vermeiden. Damit kann man von Waschmitteln über Zahnpasten bis hin zu Deodorants alles herstellen und eignet sich hervorragend zum Entfernen von Verkrustungen und zum Entfernen von Kalk.

Natriumbicarbonat
 Natriumsalz der Kohlensäure ist die chemische Bezeichnung für Natron und dieses hat so viele Fähigkeiten . Zunächst gelingt es, Gerüche zu neutralisieren, dann ist es abrasiv, aber gleichzeitig schonend. Und schließlich hat es auch einen aufhellenden Effekt. Kurz gesagt, wenn Sie wissen, wie man es benutzt, ist es immer nützlich.

Die Orange hingegen ist eine der am meisten geschätzten Zitrusfrüchte wegen ihrer wohltuenden Eigenschaften für den Körper. Es ist insbesondere reich an Vitamin C, aber auch an Magnesium und Kalium. Es ist auch ein Antioxidans und aus diesem Grund nicht nur in der Küche nützlich, sondern auch für die Gesundheit. Aber nicht nur, weil das Peeling sehr nützlich ist.

orange
 Tatsächlich können Sie mit der Orangenschale Reinigungsmittel herstellen, um das Haus zu reinigen, und Sie erhalten auf ganz natürliche Weise ein reinigendes und parfümiertes Produkt. Aber was entsteht aus der Vereinigung dieser beiden Zutaten? Im Folgenden werden wir sehen, was Sie tun können, wenn Sie Orange mit Backpulver kombinieren.

Orange und Natron: Hier ist, was zu tun ist

Durch die Kombination der Orange und des Backpulvers, deren Eigenschaften wir im vorherigen Absatz gesehen haben, können Sie wirklich superhelle Autoscheinwerfer haben. Sie können diese Verbindung in nur wenigen Minuten herstellen, und jetzt werden wir gemeinsam sehen, wie man sie speziell herstellt.

Wenn wir nur diese beiden Produkte verwenden, ist die Art und Weise, wie wir sie verwenden werden, sehr intuitiv. Tatsächlich reicht es aus, eine Orange zu nehmen und sie in zwei Hälften zu schneiden und sie als eine Art Schwamm zu verwenden, der Ihnen beim Reinigen hilft. Geben Sie das Natron in eine Schüssel und reiben Sie die Orange, bis sie es aufnimmt.

Autoscheinwerfer reinigen
 Gehen Sie an dieser Stelle mit der mit Natron bedeckten Orange zum Auto und reiben Sie es kreisförmig auf die Scheinwerfer . Sie erhalten eine Art Reiniger, der Ihre Scheinwerfer sauber und glänzend macht. Mit ein paar Zutaten, billig und leicht verfügbar, haben Sie es gelöst.

Sie können dann die Mischung aus Orange und Natron mit einem sauberen Tuch entfernen. Sie werden sehen, dass Ihre Scheinwerfer noch nie so sauber ausgesehen haben. Ab sofort können Sie auf diese Methode zur Reinigung Ihrer Autoscheinwerfer nicht mehr verzichten und vermeiden den Kauf teurer Chemikalien.