Das Kochen von Backpulver und Zitrone ist ein Trick, den viele Hausfrauen praktizieren, um verschiedene Reinigungsprobleme zu Hause zu lösen.

 Dies sind zwei Zutaten, die in jeder Küche vorhanden sind, perfekt getrennt und einzigartig zusammen, lassen Sie uns herausfinden, wofür diese Mischung verwendet werden kann.

Do-it-yourself-Reiniger, die Vorteile

Wir alle wissen, dass Reinigungsmittel Chemikalien enthalten, und wir wissen im Prinzip, welche Auswirkungen sie auf unsere Gesundheit haben und welche negativen Auswirkungen sie auf die Umwelt haben.

Reinigungsmittel
 Wir haben einige der Produkte, die unsere Gesundheit ernsthaft schädigen können, zu Hause, wie Bleich- und Kalkentferner, Kolben und Reinigungsmittel zum Reinigen von Backöfen.

Zu den schädlichen Wirkungen, die sie hervorrufen können, gehören: Allergien, Reizungen, Asthma, Kopfschmerzen, Übelkeit, Sehstörungen, Störungen des Nerven- und Immunsystems und hormonelle Ungleichgewichte.

Das bedeutet natürlich nicht, dass alle Produkte immer all dies produzieren, wir sollten diese Auswirkungen nicht fürchten, als ob sie etwas 100% garantiert wären, aber es ist wahr, dass sie unsere Gesundheit stark beeinträchtigen können. All diese Gründe führen immer mehr Menschen dazu, weniger aggressive Waschmittel herzustellen.

Ausgepresste Zitronen
 Es gibt viele Vorteile, selbstgemachte Reinigungsmittel in flüssiger Form herzustellen: Sie eignen sich perfekt zur Vorbehandlung von Flecken und zur allgemeinen Fleckenreinigung.

Sie sind auch besonders wirksam bei Öl- und Fettflecken. Da sie flüssig sind, dringen sie leichter ein, um Flecken zu entfernen.

Der Geheimtrick: Natron und Zitrone

Zwei rein natürliche Produkte zur Herstellung eines natürlichen Waschmittels mit hoher Fettlösekraft sind Natriumbicarbonat und Zitronen. 

Wir beginnen damit, einen Liter Wasser in einen Topf zu gießen und es mit den äußeren Teilen von 5 gepressten Zitronen , die wir beiseite gelegt haben, zum Kochen zu bringen .

Lassen Sie es etwa zehn Minuten lang auf der Hitze kochen und fügen Sie dann 2 Esslöffel Backpulver hinzu.

Backpulver und Zitrone
 Dieser Vorgang muss mit Vorsicht durchgeführt werden, da sofort eine sprudelnde Kreation entsteht, die dazu führen kann, dass das Wasser aus dem Topf austritt. An diesem Punkt wird es für weitere 10 Minuten auf dem Feuer belassen und dann von der Hitze entfernt.

Sobald die Flüssigkeit abgekühlt ist, wird sie gefiltert und in einen Krug gegossen, in den wir weißen Essig und eine Tasse Spülmittel geben. Schließlich, nachdem wir die Zutaten gut vermischt haben, füllen wir den Inhalt in zwei leere Verpackungen mit der Funktion für das Spray.

Reinigung von Gasmaschinen
 Mit dem neu entwickelten Reiniger können wir alle fettigen Teile der Gasmaschine oder der Edelstahl-Dunstabzugshaube reinigen.

Sprühen Sie einfach etwas von dem Produkt auf und lassen Sie es einige Minuten einwirken, um alle Fettspuren auf natürliche und umweltfreundliche Weise zu beseitigen. Am Ende reicht es aus, ein sauberes Tuch zu passieren , um alle Spuren des mit Bicarbonat und Zitrone hergestellten Reinigungsmittels zu entfernen.