Natriumbikarbonat im Garten: Hier sind die zehn Anwendungen für Ihre Pflanzen und Blumen, die Sie noch nicht kannten: Probieren Sie es jetzt aus.

Wir verwenden es oft in Küche und Bad, um Kalkablagerungen zu beseitigen oder um den Abwassergeruch zu bekämpfen, der aus den Abflussrohren von Dusche und Waschbecken kommt. Die Rede ist von Bikarbonat, das auch im Garten verwendet werden kann. Es ist ein Geheimnis, das viele Gärtnereien und Floristen in die Praxis umsetzen, um die Frische von Schnittblumen zu erhalten und auch der Bildung von Keimen und Bakterien entgegenzuwirken , die sich an den Wänden der Vase einnisten. Lassen Sie uns herausfinden, was die zehn Verwendungen von Backpulver für Ihre Pflanzen sind, die Sie noch nicht kannten.

Natriumbicarbonat: Was ist das?

Wir alle kennen Natriumbicarbonat , das ein Natriumsalz der Kohlensäure ist. Es wird häufig von Lebensmittelunternehmen mit den Initialen E 500 als von der EU kodifizierter Lebensmittelzusatzstoff verwendet. Abgesehen davon, dass es ein Lebensmittelzusatzstoff ist, wird Natriumbicarbonat für Verdauungs-, Desinfektions-, Aufhellungs-, therapeutische und Peelingzwecke verwendet.

Zu den Nebenwirkungen, die sich aus der Verwendung von Bikarbonat ergeben, gehören: Müdigkeit, Erbrechen, Bluthochdruck, Übelkeit, Ödeme und übermäßiger Durst.

Bikarbonat

Natriumbikarbonat im Garten: die Verwendungen, von denen Sie nichts wussten

Es gibt zehn Anwendungen von Natron , von denen Sie nichts wussten und die Sie in Ihrem Garten verwenden können.

Natriumbikarbonat ist ein gültiges, kostengünstiges Heilmittel, das in Gartenpraktiken und beim Anbau Ihres eigenen Gemüsegartens verwendet werden kann.

Bikarbonat steht uns allen leicht im Haus zur Verfügung, da wir es für die Körperpflege und die Reinigung des Hauses verwenden können. Bikarbonat kann im Gartenbau verwendet werden , um Pflanzen und Blumen vor Angriffen durch Parasiten und Insekten zu schützen. Geben Sie einfach einen Esslöffel Backpulver in die Erde, um sie zu schützen und die Bildung von Pilzen zu bekämpfen.

Backpulver

Natriumbikarbonat kann als gültiges und wirksames natürliches Heilmittel zur Reinigung und Beseitigung von Schimmel- und Flechtenkolonien verwendet werden, die sich auf den Außenpflastersteinen von Gärten und Gemüsegärten bilden. Um die Gesundheit des Gartens zu erhalten und Pilze zu bekämpfen, ist es ratsam, der Erde eine Mischung aus Wasser, Bikarbonat und Zitronensäure zuzusetzen. Du kannst auch Natron verwenden, um lästiges Unkraut loszuwerden.

Um beispielsweise die gefährliche Digitalis-Pflanze zu beseitigen, kann eine Lösung aus Wasser und Natriumbicarbonat mit einer Sprühflasche versprüht werden. Um die Erde zu desinfizieren und ihren pH-Wert zu erhalten, können Sie einen Teelöffel Natriumbikarbonat verwenden. Für säureliebende Pflanzen wie Basilikum und Hortensien ist Natron ein echtes Allheilmittel. Damit Pflanzen und Schnittblumen nicht verwelken, empfiehlt es sich, einen Teelöffel Natron hinzuzufügen. Auch für die Reinigung von Gartengeräten ist Backpulver ein echtes wirksames Mittel.

Bikarbonat