Press ESC to close

Nachts Waschmittel ins Klo schütten: Der geniale Trick, der ein großes Problem löst

Toilettenreinigung ist eine notwendige Aufgabe, auch wenn es Sie abschreckt. Die regelmäßige Reinigung und Desinfektion Ihrer Toiletten ist ein Muss, um sie von Bakterien zu befreien. Es hat keinen Sinn, dafür Bleichmittel zu verwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist ein alltägliches Produkt zu verwenden, das wirksam bleibt und Ihre Toilette makellos hinterlässt.

Dieser Trick spart nicht nur Geld, indem er Ihnen den Kauf teurer Produkte erspart, sondern ermöglicht Ihnen auch, Ihre Toiletten zu reinigen und zu parfümieren.

Wie reinige ich die Toilette mit Waschpulver?

Toilette

Toiletten sind  Brutstätten für Bakterien und müssen daher regelmäßig gereinigt werden. Um Ihre  Toiletten  sauber und immer gepflegt zu halten, wenden Sie diesen einfachen und effektiven Trick an.

  • Reinigungsmittel zur Tiefenreinigung Ihrer Toiletten 

Um  Ihre Toilette  schnell und effektiv zu reinigen, können Sie 2 bis 3 Esslöffel Waschpulver in  Ihre Toilettenschüssel geben.  Lassen Sie das Produkt über Nacht einwirken und schrubben Sie am nächsten Tag Ihre Toilette mit der Toilettenbürste. Dann  spülen Sie die Toilette  und Ihre Toilette ist sauber. Dieser Tipp entfernt hartnäckige Urinablagerungen. Für mehr Effizienz Essig auf die Schüssel und alle Elemente der Toilette (Sitz und Toilettensitz) sprühen, einige Minuten einwirken lassen und dann spülen. Weißer Essig entfernt Kalkspuren und desinfiziert Ihre Toiletten. Dieser Trick reinigt, entkalkt und parfümiert Ihre Toiletten.

Was sind einige andere Tipps für die Pflege Ihrer Toilette?

Reinigen Sie die Toilettenschüssel

Für eine effektive Toilettenreinigung müssen Sie keine chemischen Reinigungsmittel verwenden. Es  gibt  natürliche und wirksame Alternativen.

  • Reinigen Sie Ihre Toilettenschüssel mit Natron

Backpulver   ist ein Mehrzweckprodukt, das Sie zur Pflege Ihrer Toilette verwenden können Gießen Sie dazu ½ Glas Natron auf den Boden Ihrer Toilettenschüssel und fügen Sie ½ Glas weißen Essig hinzu. Dies führt zu einer chemischen Reaktion, die den gesamten verkrusteten Schmutz beseitigt. Lassen Sie es mindestens 30 Minuten einwirken und schrubben Sie Ihre Toilettenschüssel mit  einer Bürste  Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf, um  den gesamten Schmutz zu entfernen.

Toilettensoda

  • Reinigen Sie die Toilette mit Cola

Sie können Ihre Toilettenschüssel mit einer einfachen Zutat reinigen, die Sie in Ihrer Küche finden können. Gießen Sie  das Äquivalent einer Dose Cola  und lassen Sie es eine Stunde einwirken, dann bürsten Sie es. Es ist sehr nützlich, um Kalkspuren auf der Schüssel zu entfernen.

  • Entkalken Sie die Toilette mit Sodakristallen

Natronkristalle sind   sehr effektiv und haben Reinigungseigenschaften, mit denen Sie  Ihre Toilette gründlich reinigen können.  Um sie zu verwenden, erhitzen Sie einen kleinen Topf mit Wasser. Gießen Sie 2 Esslöffel Sodakristalle in die Toilette und fügen Sie dann heißes Wasser hinzu. Lassen Sie es einige Stunden einwirken und schrubben Sie Ihre Toilettenschüssel.

 

  • Reinigen Sie die Toilette mit weißem Essig

Weißer Essig ist ein Haushaltsprodukt, das für die Pflege Ihres gesamten Hauses verwendet wird. Es kann sehr nützlich sein, um  Ihre Toilettenschüssel effektiv zu entkalken . Erhitzen Sie ½ Liter weißen Essig und gießen Sie ihn dann auf die Wände der Schüssel. Lassen Sie die Lösung mindestens eine Stunde einwirken und wenn möglich, lassen Sie sie über Nacht einwirken. Anschließend mit der Bürste reiben, um alle Spuren von Kalk und verkrustetem Schmutz zu entfernen.  Weißer Essig ist eine sehr effektive Lösung, die Sie vor der Verwendung giftiger Chemikalien bewahrt. 

Wie Waschmittel können Sie auch Produkte wie Geschirrspülmittel verwenden, um Ihre Toilette zu pflegen.

diy