Die Bodenreinigung, insbesondere von Fliesen- oder Linoleumböden, kann oft eine entmutigende Aufgabe sein .

Sauberer Boden mit einem Euro

Wenn Sie nicht mehr stundenlang putzen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, um ein sauberes und glänzendes Bodenergebnis wie frisch verlegt zu erhalten.

Brillanter Boden: Ein Traum wird wahr

Egal wie vorsichtig Sie sind, das kleinste Zeichen und da sind Sie wieder, Ihr schmutziger Boden ! Wir hätten gerne Lösungen, um Ihre Böden ohne allzu große Schwierigkeiten zum Strahlen zu bringen, aber ist das machbar?

Wir wünschten, wir hätten nur ein Produkt, um den Boden in der Küche, im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder sogar in unserem Badezimmer zu waschen!

Wir möchten nicht nur , dass es effektiv ist, es gründlich reinigt und glänzend macht . Können Sie sich vorstellen, welche Einsparungen erzielt werden könnten? Wir möchten ein Produkt , das alles in Rekordzeit reinigt.

Brillanter Boden

Ein wunderbares Produkt hilft uns, alle Arten von Böden effektiv zu reinigen. So, dass sie absolut makellos sind!

Sie können Spülmittel für die gründliche Reinigung des Bodens verwenden. Wenn Sie wissen möchten, wie es geht, finden Sie hier einige Tipps , wie Sie die Eigenschaften des Reinigungsmittels optimal nutzen können, um einen sauberen und glänzenden Boden zu erhalten.

Spülmittel

Wenn Sie Böden einfach reinigen möchten, können Sie sich an diesen Praxistipp halten. Besorgen Sie sich zunächst einige wichtige Utensilien wie warmes Wasser, einen Besen und Spülmittel .

Spülmittel

Überraschenderweise kann Spülmittel ein erstaunliches Produkt zum Reinigen von Böden sein, ohne zusätzliches Geld auszugeben.

Um mit der Reinigung des Bodens zu beginnen, müssen Sie warmes Wasser in einen Eimer gießen und etwa zwei Esslöffel Spülmittel hinzufügen.

Danach können Sie den Mopp in dieser Lösung einweichen und damit Fliesen- oder Linoleumböden schrubben, um hartnäckige Flecken zu entfernen.

Wenn du Hartholzböden hast, vermeide am besten die Verwendung einer Mischung aus heißem Wasser und Spülmittel zum Reinigen, da sie das Hartholz beschädigen oder verziehen könnte.

Diese Lösung kann jedoch effektiv zum Entfetten und Entfernen störender Flecken von Fliesen- oder Linoleumböden verwendet werden. Wenn Sie diesen Trick kennen, können Sie makellose Böden haben, ohne zu viel Zeit und Kosten aufzuwenden?  Nur 1 Euro und der Boden ist perfekt.

Sauberer Boden mit nur 1 Euro und natürlichen Inhaltsstoffen

Es ist bekannt, dass die meisten Reinigungsmittel nicht nur die Umwelt belasten, sondern auch die Gesundheit gefährden können .

Daher ist es ratsam , für die Reinigung von Böden natürliche Produkte wie weißen Essig, Bikarbonat oder Marseiller Seife zu verwenden, die bei der Entfernung von Flecken sehr effektiv sein können. Achten Sie jedoch auf den Parkettboden, da er die aufwendigste Art der Reinigung darstellt.

Parkettboden

Wir haben eine natürliche Lösung für diese Art der Beschichtung , nämlich die Verwendung von weißem Essig und Backpulver zur Reinigung des Bodens. Diese Methode kann auf eine Vielzahl von Bodentypen angewendet werden, darunter Fliesen, Hartholz und Linoleum.

Um einen Mehrzweckreiniger auf der Basis von weißem Essig und Backpulver herzustellen , befolgen Sie diese einfachen Schritte: Gießen Sie einen Liter heißes Wasser in einen Behälter und fügen Sie einen Löffel Backpulver hinzu, mit weniger als 1 Euro werden die Böden glänzend.

Mischen Sie die Zutaten gut mit weißem Essig, um die gewünschte Lösung zu erhalten. Sie können Ihren Reiniger sogar individuell anpassen, indem Sie ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls hinzufügen, um ihn zu duften.

Bevor Sie die Mischung aus weißem Essig und Backpulver als Reinigungsmittel verwenden, ist es ratsam, sie in sehr heißem Wasser zu verdünnen.

Diese natürliche Methode kann auf allen Arten von Böden angewendet werden, und Sie können je nach den spezifischen Anforderungen Ihres Bodens ein Tuch, einen Mikrofasermopp oder einen Mopp verwenden . Es ist wichtig, die richtige Reinigungstechnik anzuwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Bevor Sie mit der Reinigung des Bodens fortfahren, ist es wichtig, ihn mit einem Staubsauger abzusaugen. Dies ist ein grundlegender Schritt, um den gesamten Staub zu entfernen und zu verhindern, dass er sich im Mopp verfängt oder schlimmer noch, sich während der Reinigung ausbreitet.

Marseiller Seife zum Waschen des Bodens

Marseiller Seife ist ein hocheffizientes natürliches Reinigungsmittel für die Pflege und Reinigung von Böden, das frei von Chemikalien und biologisch abbaubar ist.

Es bietet nicht nur eine hervorragende Reinigung, sondern ist auch eine praktische Option zum Wischen von Marmor-, Parkett- und Fliesenböden.

Marseiller Seife

Um die Böden zu waschen, können Sie einige einfache Schritte mit Marseiller Seife befolgen. Füllen Sie zunächst einen Eimer zur Hälfte mit heißem Wasser und fügen Sie dann zwei Esslöffel Kastilienseifenpulver oder Späne hinzu.

Wenn Sie einen Hauch von Parfüm wünschen, können Sie ätherische Öle wie Teebaumöl hinzufügen, das für seine desinfizierenden Eigenschaften bekannt ist. Nachdem Sie alles gut vermischt haben, tauchen Sie den Mopp in die Lösung und fahren Sie mit dem Waschen der Böden fort.