Melone: Finden Sie heraus, wie viele Dinge Sie mit Schalen und Kernen machen können

Eine der beliebtesten Früchte im Sommer ist die Melone.

Melone wird wegen ihrer kühlenden Kraft und Süße geliebt. Die Menschen machen jedoch oft den Fehler, die Melonenschalen und ihre Kerne wegzuwerfen und ignorieren dabei völlig, was man mit den Resten dieser Frucht alles machen kann.

In der Tat kann man mit Melone einen wunderbaren Sud oder leckere Snacks herstellen. Es ist ganz einfach: Sie müssen nur wissen, was zu tun ist!

Wenn Sie neugierig sind, wie es geht und was Sie mit den Resten dieser Frucht alles wunderbar machen können, müssen Sie einfach weiterlesen.

Melone: Finden Sie heraus, wie viele Dinge Sie mit Schalen und Kernen machen können

Die Wiederverwendung von Melonenschalen und -kernen ist nicht schwer. In der Tat können Sie mit den richtigen Ideen alle köstlichen und schmackhaften Dinge kreieren.

Tatsächlich können Sie mit den Samen die unten aufgeführten Rezepte zubereiten.

Sie können zum Beispiel hervorragende geröstete Melonenkerne herstellen. Man muss die Samen nehmen und in ein Sieb geben und dann unter dem Wasserstrahl gut reinigen. Trockne sie dann mit Küchenpapier ab und gieße sie dann mit dem nativen Olivenöl extra, Paprikapulver, den gewünschten Gewürzen und auch dem Salz in eine Schüssel. Sobald alles vermischt ist, das Ergebnis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und die Samen 10 Minuten bei 200 Grad kochen lassen. Sie können sie sowohl als Snack als auch zur Bereicherung von Currys, Sandwiches, Suppen und Eintöpfen essen.

Mit den Samen kannst du auch einen guten Smoothie machen. Nimm die Samen und gib sie in einen Mixer. Füge ca. 400 ml Wasser und auch einige Eiswürfel hinzu. Den Mixer auf hohe Stufe stellen und dann die gefrorenen Erdbeeren oder die gefrorene Banane hinzufügen.

Was kann man mit Melonenschalen machen?

Das Motto dieser Seite lautet: keine Verschwendung.

Tatsächlich können Sie einen Likör aus Melonenschalen herstellen, den Sie als eisgekühlten Digestif servieren können. Um dieses Rezept zuzubereiten, müssen Sie 400 Gramm Schale unter dem Wasserstrahl waschen. Sobald es fertig ist, schneiden Sie es in Stücke und füllen Sie das Ergebnis in ein Glas mit 500 ml 95° Buongusto-Alkohol. Verschließen Sie dann das Glas und lassen Sie es 10 – 15 Tage an einem dunklen Ort stehen. Bereiten Sie dann den Sirup zu, indem Sie 250 Gramm Zucker in 300 Millilitern Wasser kochen. Zum Schluss alles abkühlen lassen und das Ergebnis in das Glas mit der Melonenschale füllen. Lassen Sie die Mischung dann 30 Tage ruhen und filtern Sie dann alles, um eine Flasche für die Aufbewahrung im Gefrierschrank zu erhalten.

Neben diesen Rezepten kannst du auch Abkochung aus Melonenschalen zubereiten. Bringen Sie etwa 1 Liter Wasser zum Kochen und fügen Sie dann die Schalen hinzu, die Sie gründlich gewaschen haben. Bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen und dann abkühlen lassen. Anschließend alles durch ein Sieb abseihen und den Sud in den Kühlschrank stellen. Ich empfehle, es kalt zu trinken, indem man Minzblätter und Eis hinzufügt.

Jetzt wirfst du nicht einmal mehr den kleinsten Samen oder auch nur ein Stück Schale weg.

Viel Erfolg bei Ihrer Arbeit.