Wenn Sie nicht schlafen können, könnten Lorbeerblätter ein guter Verbündeter sein. Hier ist, was Sie nicht über ihre Eigenschaften wissen .

Einer der natürlichsten Tricks, um nachts gut schlafen zu können, ist die Verwendung von Lorbeerblättern. So nutzen Sie einen natürlichen Trick, um nachts gut zu schlafen. 

Die Lorbeerblätter unter dem Kopfkissen und die Tradition

Es ist sicherlich kein New-Age-Gimmick, weit davon entfernt. Die Verwendung von Lorbeerblättern ist eine sehr alte Praxis , die auch unsere Großmütter angewendet haben. Und vielleicht ist es gar nicht so seltsam. Die Vorteile der Lorbeerblätter sind wirklich zahlreich, darunter die Möglichkeit, besser schlafen zu können, ohne auf Medikamente zurückgreifen zu müssen. 

Nun ja, neben all seinen bekannten Eigenschaften ist Lorbeer auch ein starkes und völlig natürliches Beruhigungsmittel . Das bedeutet, dass es dank des abgegebenen Geruchs den Schlaf auf natürliche Weise fördert. Daher ist es das perfekte Kraut, das Sie verwenden können, wenn Sie Schlafstörungen haben oder einfach nur Probleme beim Einschlafen haben. Außerdem begünstigt es die Senkung des Blutdrucks und der Herzfrequenz , weshalb es besonders beim Einschlafen hilft. Es ist daher ein ausgezeichnetes Beruhigungsmittel und ein wirksames Anti-Stress-Mittel.

Die Einnahme von Lorbeerblättern kann den Einsatz teurer Medikamente vermeiden, zusätzlich zu der Tatsache, dass oft verschiedene Arten gekauft werden, um die für den Zweck am besten geeignete zu finden. Darüber hinaus ist der Lorbeer völlig frei von unerwünschten Wirkungen, die Medikamente stattdessen mit sich bringen könnten

Wie man Lorbeerblätter für besseren Schlaf verwendet

Um Lorbeer als unseren Verbündeten für einen guten, erholsamen Schlaf zu verwenden, empfiehlt es sich, eher getrocknete als frische Blätter zu verwenden . Getrocknete Lorbeerblätter gibt es in jedem Supermarkt zu kaufen, meist in der Obst- und Gemüseabteilung. Alternativ können die Blätter auch direkt von der Pflanze genommen und getrocknet werden.

Lorbeerblätter unter dem Kopfkissen

Es reicht aus, sie gut zu waschen und an einem luftigen Ort aufzuhängen. Sie sollten in etwa einer Woche trocken sein . Sobald die Blätter trocken sind, nehmen Sie einfach ein paar und legen Sie sie direkt unter Ihr Kopfkissen.

Diese einfachen Schritte helfen Ihnen, besser zu schlafen und eine gute Nachtruhe zu haben. Darüber hinaus können die Blätter zur Verbesserung der Wirksamkeit der Methode auch zur Zubereitung eines Aufgusses zum Trinken vor dem Schlafengehen verwendet werden.

Achtung Lorbeerblätter: So erkennen Sie die „echten“.

Es ist notwendig , genau darauf zu achten, wenn Sie beabsichtigen, Blätter direkt von der Pflanze unabhängig zu finden . Tatsächlich kommt in der Natur ein Oleander vor, der dem Lorbeer ästhetisch sehr ähnlich ist, aber deutlich andere Eigenschaften aufweist.

Lorbeerblätter

Der Oleander ist eine Zierpflanze, die im Sommer schöne rosa oder weiße Blüten hervorbringt. Diese Sträucher haben lange, schmale Blätter. Andererseits ist es sehr wichtig, es überhaupt nicht zu essen, da diese Pflanze für den Menschen giftig ist .

Lorbeer ist ein Strauch mit breiten dunkelgrünen Blättern. Der Busch hat oft kleine schwarze Beeren. Seine getrockneten Blätter werden in Bündeln in Supermärkten verkauft. Es ist eine aromatische Pflanze, die aufgrund ihres starken Geschmacks regelmäßig zum Kochen verwendet wird. Es wird in Suppen, Eintöpfen, Braten und Füllungen verwendet. Es ist auch ein großartiges natürliches Entwurmungsfutter . Und es ist diese Pflanze, die hilft, den Schlaf schnell zu verbessern.

diy