Kühlschrank, wollen Sie ihn klar und sauber, aber vor allem ohne schlechte Gerüche? In nur wenigen Sekunden machen Sie mit dieser Technik wirklich keinen Aufwand: Sie können Ihr Gerät wie neu aussehen lassen.

 Sind Sie es leid, stundenlang den Kühlschrank zu schrubben , um Flecken und schlechte Gerüche loszuwerden ? Diese Technik spart Ihnen viel Zeit : neues Gerät mit minimalem Aufwand.

Kühlschrank, wie man unser bewährtes Gerät pflegt

Der Kühlschrank ist sicherlich eines der unverzichtbaren Geräte in einem Haushalt , das auf keinen Fall fehlen darf: Es ist das erste, was Sie kaufen, wenn Sie umziehen oder ein neues Zuhause kaufen.

Kühlschrank
 Wie könnte es schließlich auch anders sein? Wenn es jedoch ein Problem gibt , das diese Art von Gerät betrifft, ist es sicherlich die Wartung . Es stimmt, dass die neuen Kühlschränke auch dank der Technologie immer intelligenter und komfortabler sind, vor allem zu reinigen.

Aber supermoderne Technik, die zur Herstellung von Kühlschränken der neuesten Generation verwendet wird , kommt uns nicht zu Hilfe, wenn es um Flecken und schlechte Gerüche geht . Wie oft haben Sie auch schon den Kühlschrank geöffnet und von einem unangenehmen Geruch getroffen?

Schlechte Gerüche hängen in den meisten Fällen von Lebensmitteln ab, die Sie nicht richtig lagern , oder von der Zersetzung der Lebensmittel. Ganz zu schweigen von Fingerabdrücken oder Fingerabdrücken , die vor allem an der Tür unseres Gerätes zurückbleiben.

Wussten Sie, dass es eine Technik gibt, mit der Sie nicht nur in wenigen Minuten einen sauberen und makellosen Kühlschrank haben , sondern auch schlechte Gerüche im Handumdrehen beseitigen können ? Wir sind sicher, Sie werden uns für den Tipp danken.

Das System für ein perfektes und duftendes Gerät

Die Pflege von Haushaltsgeräten ist eine der schwierigsten Aufgaben. Die Chancen sind sehr hoch, dass sie nach einigen Jahren des Kaufs kaputt gehen, insbesondere wenn es sich um Waschmaschinen oder Kühlschränke handelt.

Übler Kühlschrankgeruch
 

Unsere Aufmerksamkeit möchte sich heute jedoch auf dieses letzte Gerät richten. Das häufigste Problem, über das sich die meisten Menschen beschweren, betrifft die Sauberkeit des Kühlschranks und die schlechten Gerüche , die daraus entstehen können.

Natürlich können diese beiden Situationen leicht auftreten. Im ersten Fall reicht es beispielsweise aus, sich mit Öl die Finger einzufetten, um in wenigen Sekunden Fingerabdrücke oder Fingerabdrücke an der Tür oder an der Wand Ihres Gerätes zu erzeugen oder um Lebensmittel ungenau zu lagern oder nicht wann wegzuwerfen notwendig, um stattdessen schlechte Gerüche zu erzeugen.

Für all diese Probleme gibt es jedoch eine Lösung . Neugierig auf die Lösung, mit der Sie nicht nur einen makellosen Kühlschrank haben, sondern auch in wenigen Augenblicken parfümiert werden? Fangen wir also gleich an.

Das erste, was Sie tun müssen, ist, Ihren Kühlschrank von allen Lebensmitteln , Gewürzen und Produkten zu leeren, die Sie hineingelegt haben. Entfernen Sie auch die Regale und eventuell die Schubladen und Seitenregale.

Wenn möglich, besorgen Sie sich als nächstes eine normale Sprühflasche, einen Trichter und Natron . Um unser “Rezept” zuzubereiten, müssen Sie einen Löffel Backpulver und 200 ml Wasser mit Raumtemperatur in die Sprühflasche gießen.

Schließen Sie den Deckel und beginnen Sie, den Inhalt in Ihr Gerät zu sprühen . Bitte keine Ecke und natürlich die Außentür vergessen! Sobald dieser Schritt erledigt ist, statten Sie sich mit einem Wildleder- oder Mikrofasertuch aus und beginnen Sie mit der Reinigung Ihres Kühlschranks : Sie werden sehen, dass die schlechten Gerüche sofort verschwinden und alle eventuell vorhandenen Verschmutzungen und Verkrustungen verschwinden.

Ein weiteres Zubehör, das wir benötigen, ist eine neue Zahnbürste oder eine, die Sie nicht mehr verwenden. Wofür wirst du es brauchen? Dank dessen können Sie die Fugen Ihres Geräts kratzen , das in wenigen Sekunden wieder wie neu glänzt und glänzt.

Eine weitere Methode, um Ihr Gerät 60 Tage lang parfümieren zu lassen

Damit Ihr Kühlschrank jedoch länger als zwei Monate gut riecht , müssen Sie auch diesen Schritt durchführen. Besorgen Sie sich eine andere Sprühflasche und verwenden Sie immer den üblichen Trichter . Gießen Sie einen Löffel Vanillepulver in Ihren Vernebler und fügen Sie ein Glas Wasser hinzu.

Sprühen Sie dann den Inhalt in Ihr Gerät und fahren Sie wie zuvor mit der Reinigung fort, ohne eine Ecke oder Wand zu vergessen. Positionieren Sie dann alle Zubehörteile wieder im Gerät, dann Schubladen und Stützregale.

Et voila! Ihr Kühlschrank wird klar, sauber und duftend sein , genau wie neu. Um zu verhindern, dass schlechte Gerüche mindestens 60 Tage lang wieder auftreten, bewahren Sie eine Tasse oder Untertasse mit etwas Bikarbonatpulver in einer Ecke Ihres Kühlschranks auf: Dieses Element kann alle schlechten Gerüche neutralisieren .

Sauberer Kühlschrank-Trick