Das Rezept mit Kartoffeln und Thunfisch aus der Dose ist lecker und zudem sparsam und sobald man es probiert hat, möchte man es jeden Tag essen. So bereiten Sie dieses leckere und leichte Rezept zu!

Die Zubereitung von Kartoffel- und Thunfischpfannkuchen aus der Dose ist wirklich einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Dieses Rezept ist leicht und köstlich im Geschmack und sobald Sie es zum ersten Mal ausprobiert haben, werden Sie nicht mehr darauf verzichten können . So bekommen Sie köstliche Pfannkuchen!

Wie man tolle Kartoffeln anbaut

Kartoffeln sind nahrhaft und ergiebig und eignen sich perfekt für die Zubereitung vieler Köstlichkeiten. Sie stammen ursprünglich aus Südamerika und sind reich an Ballaststoffen, komplexen Kohlenhydraten, Eisen, Kalium , Vitamin C und Vitamin B6. Sie lassen sich einfach anbauen, Sie können sie auch in Ihrem Garten anbauen und so noch köstlichere Gerichte erhalten.

Die Aussaat von Kartoffeln erfolgt üblicherweise im Zeitraum von Februar bis Mai, die Aussaat variiert jedoch je nach Region und Klima. In Regionen mit mildem Klima kann die Aussaat beispielsweise ab der zweiten Februarhälfte erfolgen , in anderen Gegenden sogar schon gegen Ende April .

Um zu verstehen, wann der richtige Zeitpunkt für die Aussaat ist, müssen Sie berücksichtigen, dass der Boden eine Temperatur von mindestens 10 °C haben muss.

In welchen Boden sollen Kartoffeln gesät werden?

Der ideale Boden zum Anpflanzen von Kartoffeln muss über eine gute Drainage verfügen, um die Entwicklung von Wurzeln und Knollen zu ermöglichen. Kartoffeln sollten in der Mitte des Gartens gesät werden, an der sonnigsten und am besten belüfteten Stelle.

Vermeiden Sie zu feuchte Böden und achten Sie auf die Zugabe von kaliumhaltigem Dünger, um das Wachstum und die Entwicklung der Knollen zu fördern . Gießen Sie die Kartoffeln drei- bis siebenmal im Monat und passen Sie sie dabei den Wetterbedingungen und der Jahreszeit an.

Rezept für Kartoffel-Thunfisch-Pfannkuchen

Das Kartoffelpuffer-Rezept ist wirklich lecker und zudem einfach zuzubereiten. Sie können diese Köstlichkeit mit den Kartoffeln genießen, die Sie in Ihrem Garten anbauen , ein Anbau, der einfach durchzuführen ist und Ihnen auch viel Freude bereiten wird.

Dosenkartoffeln und Thunfisch

Die Authentizität und Frische frisch geernteter Kartoffeln verstärken den Geschmack und das Aroma des Rezepts , aber hier erfahren Sie, wie Sie es in nur wenigen Minuten zubereiten.

Zutaten

  • 5 Kartoffeln;
  • 100 g Käse;
  • 1 Ei;
  • 1 Dose Thunfisch;
  • 4 Esslöffel Mehl;
  • 1 Karotte;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln;
  • Öl, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung

Zuerst die Kartoffeln schälen, dann in einen Behälter geben und mit Wasser bedecken. Die Kartoffeln in 2 cm dicke Scheiben schneiden und in einen Topf mit Wasser geben, dann die Hitze erhitzen und kochen lassen.

Während Sie darauf warten, dass die Kartoffeln gar sind , öffnen Sie eine Dose Thunfisch und geben Sie sie in eine Schüssel. In der Zwischenzeit einen Schuss Öl in die Pfanne geben und gehackte Karotten und Zwiebeln anbraten. Sobald die Karotten und Zwiebeln fertig sind, den Thunfisch und die gehackten rohen Frühlingszwiebeln hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn die Kartoffeln gar sind, lassen Sie sie abtropfen und pürieren Sie sie, bis sie püriert sind . Geben Sie das Püree in einen Glasbehälter und fügen Sie das Ei, den geriebenen Käse, vier Esslöffel Mehl und Salz hinzu und vermischen Sie alles sorgfältig.

Nehmen Sie mit den Händen eine Nuss aus dem Teig und formen Sie sie, bis eine Art Scheibe entsteht . Halten Sie es in der Hand, geben Sie einen Löffel der zuvor zubereiteten Soße in die Mitte, schließen Sie es und geben Sie weiteren Teig hinein. Führen Sie die geschlossene Scheibe über das Mehl und führen Sie den Vorgang durch, bis das Püree aufgebraucht ist. Die Kartoffelpuffer sind fertig zum Backen !

Gießen Sie das Öl in die Pfanne und backen Sie die Pfannkuchen, sobald sie heiß sind, bei starker Hitze 5 Minuten pro Seite . Wenn sich außen eine Art Kruste bildet, sind die Pfannkuchen fertig und können auf den Teller gelegt werden. Servieren Sie sie heiß, um den exquisiten Geschmack voll zu genießen, sie sind ein wahrer Genuss!

Kartoffel- und Thunfischpfannkuchen, die man mit vielen Beilagen genießen kann

Sie können Kartoffel- und Thunfischpfannkuchen jedes Mal mit anderen Beilagen servieren und so immer wieder neue und originelle Gerichte genießen. Eine hervorragende Möglichkeit, dieses nahrhafte und leichte Rezept optimal zu genießen, besteht darin , gegrilltes Gemüse wie Zucchini, Auberginen und Paprika auf den Teller zu legen .

Gebackene Dosenkartoffeln und Thunfisch

Ein Klassiker ist der Salat , perfekt um Pfannkuchen mit etwas ebenso Leichtem zu genießen. Oder Sie können die Pfannkuchen je nach Geschmack mit einer speziellen Soße wie Mayonnaise oder einer scharfen Soße servieren. Für welche Beilage Sie sich auch entscheiden, Kartoffel- und Thunfischpfannkuchen schmecken immer köstlich!

diy