Mikrowelle, Backofen, Pfannen sind alles Geräte, mit denen Sie Ihre täglichen Gerichte zubereiten können. Aber wussten Sie, dass eine Spülmaschine Ihnen helfen kann, bestimmte Lebensmittel zu kochen? Eines ist sicher: Sie werden diesen Tipp schnell in Ihren Alltag einladen!

Wenn der Geschirrspüler ein Gerät für die Wartung Ihrer Teller und Bestecke ist, kann es Ihnen auch beim Kochen helfen. Finden Sie heraus, was passiert, wenn Sie Kartoffeln in diese Ausrüstung legen. Sie werden vom Ergebnis überrascht sein!

Der Geschirrspüler ist eine Maschine, die nur zum Reinigen von Geschirr verwendet wird, aber auch zum Kochen verwendet werden kann. Es klingt verrückt, aber es ist wahr. Die meisten Geschirrspüler liefern genug Wärme, um eine Vielzahl von Lebensmitteln vollständig zu kochen. So können Sie Kartoffeln mit Ihrer Spülmaschine kochen.

Lesen Sie auch: Gekeimte Kartoffeln: Können wir sie essen?

Kartoffelzubereitung

Leere Spülmaschine

Um Kartoffeln in der relativ geringen Hitze zu kochen, die durch die Wasch- und Trockenzyklen Ihres Geschirrspülers erzeugt wird, müssen Sie die Kartoffeln in sehr kleine Stücke schneiden, um sie so viel wie möglich der Hitze auszusetzen. Nach diesem Schritt würzen und verpacken Sie Ihre Kartoffeln wie folgt.

  • Würze

Mischen Sie die Kartoffelscheiben mit Ihren Lieblingsgewürzen in einer großen Schüssel. Sie können trockene Gewürze verwenden, wie eine Ranch-Gewürzmischung, einen Hauch von Öl, um Knollen zu befeuchten, oder ein beliebtes cremiges Dressing oder eine Marinade, um Geschmack hinzuzufügen.

  • Verpackungen für die Spülmaschine

Der Schlüssel zum Kochen in Ihrer Spülmaschine ist die Verwendung von Aluminiumfolie, die in versiegelten, luftdichten Aufbewahrungsbeuteln gefaltet ist. Wickeln Sie die Kartoffeln in Alufolie und legen Sie alles in einen Beutel. Wenn beim Drücken des Beutels die Luft austritt, ist Ihre Verpackung nicht luftdicht genug für das Kochen in der Spülmaschine.

  • Kochvorgang

Legen Sie die Kartoffelbeutel in einer einzigen Schicht auf das obere Gestell der Spülmaschine. Luftdichte Beutel schützen Ihre Lebensmittel. Schalten Sie alle Energiesparfunktionen Ihres Geschirrspülers aus, bevor Sie versuchen, die Kartoffeln zu kochen, und lassen Sie sie während des gesamten Wasch- und Trockenzyklus laufen. Wenn Ihr Warmwasserbereiter aus Sicherheits- oder Energiespargründen auf niedrige Temperatur eingestellt ist, müssen Sie ihn möglicherweise für diesen Trick anheben, da Sie so viel Wärme wie möglich benötigen. Wenn Ihr erster Versuch, gekochte Kartoffeln zu kochen, nicht funktioniert, schneiden Sie kleinere Stücke.

Lesen Sie auch: Der Trick, geröstete, knusprige und fluffige Kartoffeln ohne Backofen herzustellen

Einige Lebensmittel, die Sie in Ihrer Spülmaschine zubereiten können

Geschirrspüler-Programmierung

  • Bagels

Dies ist ein Rezept, das eine warme und feuchte Umgebung erfordert. Bagels sind daher ein perfektes Essen, um es in der Spülmaschine zuzubereiten.

  • Pochierter Lachs

Pochierter Lachs, der in der Spülmaschine gekocht wird, ist göttlich. Mit Zwiebeln, Karotten und einer Zitronenweinsauce ist es fast eine komplette Mahlzeit in nur zwei Zyklen.

Lesen Sie auch: Warum ist es wichtig, Essig in Kartoffelwasser zu gießen?