Sie wissen nicht, wie Sie den im Duschkopf angesammelten Kalk entfernen können? Es gibt mehrere Methoden, aber mit der mit der Tasche werden Sie sehen, dass das Problem im Handumdrehen gelöst ist. Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie die Beutelmethode in die Praxis umsetzen können.

Wenn der Duschkopf mit Kalkstein gefüllt ist, ist das Waschen wirklich schwierig, weil das Wasser nicht gut herauskommt. Wie reinigt man es perfekt? Wenn so etwas passiert, ist der erste Gedanke, es zu ersetzen, aber das ist mit zusätzlichen Kosten verbunden, die in dieser Krisenzeit am besten vermieden werden. Leider konzentriert sich Kalk oft im Duschkopf, aber zum Glück gibt es eine einfache Methode, um ihn am besten zu entfernen . Lassen Sie uns herausfinden, woraus die Taschenmethode besteht und wie sie durchgeführt wird!

Was ist die Beutelmethode?

Die Beutelmethode gehört absolut zu den effektivsten, um den Duschkopf von Kalk zu befreien . Einfach zu machen, Sie müssen eine gewöhnliche Plastiktüte verwenden, diejenige, in der Sie normalerweise Ihre Einkäufe aufbewahren. Mit dieser Methode können Sie jeden Duschkopf entkalken, auch wenn er nicht zerlegbar ist. Folgendes müssen Sie tun:

  • Nimm eine Plastiktüte
  • Achten Sie darauf, einen für den Duschkopf geeigneten auszuwählen
  • Geben Sie etwas weißen Essig in die Tüte
  • Fügen Sie zwei Teelöffel Backpulver hinzu
  • Heben Sie die Tasche hoch und legen Sie den Duschkopf hinein
  • Machen Sie einen Knoten in die Plastiktüte, um sie am Duschkopf zu befestigen

Alternativen, um die Tasche am Duschkopf zu befestigen

Du kannst den Beutel auch mit anderen Methoden fest am Duschkopf befestigen. In der Tat können Sie zusätzlich zu dem Knoten, den Sie an den Enden der Tasche binden können, die Enden auch mit einem Gummiband oder mit einem Band binden .

Stattdessen müssen Sie darauf achten, wie Sie die Tasche befestigen , damit sie sich nicht löst und der Inhalt herunterfällt. Verwenden Sie einen strapazierfähigen Beutel, um zu verhindern, dass er zerbricht, und achten Sie darauf, ihn nicht mit Essig zu überfüllen.

Die Menge muss so bemessen sein, dass sie am Duschkopf hängend gehalten werden kann, damit die Flüssigkeit ihre Wirkung entfalten und Kalk mühelos beseitigen kann.

Wie lange sollte die Tasche fixiert bleiben

Lassen Sie den Duschkopf über Nacht in dem Beutel mit der Essig-Natron-Lösung eingetaucht. Die beiden Inhaltsstoffe wirken zusammen und ihre Anti-Kalk-Eigenschaften führen zu hervorragenden Ergebnissen.

Nachdem Sie den Beutel vom Duschkopf entfernt haben , drehen Sie das Wasser auf und lassen Sie es einige Minuten laufen. Die kleinen Löcher sind kalkfrei und das Wasser kommt aus allen Düsen. Sie können den Duschkopf wieder wie zuvor verwenden, da auch der gesamte Schmutz, der sich in den Löchern festgesetzt hat, verschwunden ist.

Andere Methoden, um den Duschkopf von Kalk zu reinigen

Es gibt andere einfache Methoden, um den Duschkopf von Kalk zu befreien, und auch günstige. Hier sind einige:

  • Zitrone und Zahnbürste

Ein sehr einfach durchzuführendes Verfahren ist das der Zahnbürste und der Zitrone. Drücken Sie den Saft von 1 Zitrone in einen halben Liter Wasser und reiben Sie die Lösung mit einer alten Zahnbürste in die Löcher im Duschkopf. Die Antikalk- und Entfettungswirkung der Zitrone befreit die Löcher und lässt das Wasser mühelos abfließen.

  • Reinigen Sie den Schlauch

Manchmal bildet sich Kalk im Schlauch und verhindert, dass der Wasserstrahl aus dem Duschkopf kommt. Um es zu lösen, machen Sie Streifen mit Baumwolllappen, tauchen Sie sie in weißen Essig und führen Sie sie um den Schlauch herum, in der Nähe der Löcher im Duschkopf. Etwa 1 Stunde einwirken lassen und dann die Streifen entfernen. Drehen Sie das Wasser auf und lassen Sie es durch die Löcher fließen, Sie werden sehen, dass der Kalkstein nicht mehr da ist.

  • Beckenmethode

Die Schüsselmethode ist eine hervorragende Alternative zur Beutelmethode und kann nur dann in die Praxis umgesetzt werden, wenn Ihr Duschkopf zerlegt werden kann. Holen Sie sich ein Waschbecken, geben Sie warmes Wasser und weißen Essig, 70 g Natriumbicarbonat hinein und tauchen Sie nach dem Mischen den Duschkopf ein. Lassen Sie es etwa 3 Stunden einwirken und führen Sie es dann unter fließendes Wasser. Mit einer Nadel die Löcher freimachen und dann über eine alte Zahnbürste führen. Der Duschkopf wird sehr sauber sein.