Der Verlust oder Diebstahl Ihres Smartphones ist immer eine schmerzhafte Erfahrung. Dein ganzes Leben hängt davon ab! Sie verlieren Ihre Kontakte, Ihre nützlichen Adressen, kurz alles, was Ihnen im Alltag hilft. Wenn Ihr Smartphone jedoch immer verbunden ist, haben Sie bestenfalls die Möglichkeit, sich davon zu befreien. Hier sind einige schnelle Schritte, mit denen Sie Ihr Telefon in Sekundenschnelle orten oder sperren können.

Wie Millionen von Franzosen vor Ihnen haben Sie Ihr Telefon verlegt. Sie können in der Zeit zurückgehen, um den letzten Kontakt mit Ihrem Smartphone wiederherzustellen… Nichts hilft! Es kann auch sein, dass es gestohlen wurde, trotz all Ihrer Vorsichtsmaßnahmen sind Taschendiebe sehr geschickt und haben eine große Vorliebe für Smartphones der neuesten Generation. Seien Sie jedoch versichert, dass Sie immer noch die Kontrolle über Ihren virtuellen Begleiter haben.

Smartphone fällt aus einer Tasche

Wie können Sie Ihr Telefon bei Verlust oder Diebstahl aus der Ferne lokalisieren und sperren?

Suchen Sie Ihr Smartphone von Ihrem Computer aus

Egal, ob Sie Windows, iOS oder Android verwenden, die Verfahren sind fast gleich. Das Grundprinzip ist, dass alle Ihre IT-Geräte in derselben Cloud zusammengeführt werden: der “Cloud” und dass GPS “Geolocation  ermöglicht .

Wenn Sie während der Aktivierung der Funktion “Lokalisieren” routinemäßige Backups erstellt haben, werden Sie keine Schwierigkeiten haben, die erforderlichen durchzuführen.

Suchen Sie ein Windows-Gerät

  1. Rufen Sie die offizielle Microsoft-Website auf und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort an.
  2. Klicken Sie im Abschnitt „Gekoppelte Geräte“ auf „Mein Gerät finden“.
  3. Eine Karte und eine Liste mit allen gekoppelten Geräten werden angezeigt.
  4. Wählen Sie das zu suchende Telefon und drücken Sie „Aktivieren“.

Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn ein Dritter auf Ihren Standort zugreifen und ihn somit lokalisieren möchte.

Suchen Sie ein Android-Gerät

  1. Gehen Sie zum Abschnitt „Einstellungen“, nachdem Sie sich in Ihrem Google-Konto angemeldet haben;
  2. Wählen Sie “Sicherheit” und dann “Find my device and my smartphone’s GPS”
  3. Sie sehen eine Karte mit dem Standort der Ausrüstung. Auch hier können Sie die Daten löschen oder das Gerät sperren.

Suchen Sie ein iOS-Gerät

Wenn Sie zuvor die „Orten“-Funktion aktiviert haben, gehen Sie von einem Computer oder einem anderen Telefon aus ins Internet und befolgen Sie dann die folgenden Schritte:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Apple ID-Konto an;
  2. Eine Liste mit den mit Ihrem Konto verknüpften iOS-Geräten wird angezeigt.
  3. Wählen Sie die verlorene Ausrüstung und Sie werden ihren Standort kennen.
  4. Sie können es auch abrufen und dann von der Liste trennen.

Um Ihr Telefon orten zu können, muss es in jedem Fall eingeschaltet und mit dem Netzwerk verbunden sein.

Ein wertvoller Tipp, falls Ihr Smartphone verloren geht oder gestohlen wird.

Zunächst sollten Sie so schnell wie möglich reklamieren. Bringen Sie Ihre Ausweispapiere und vor allem die Seriennummer Ihres Telefons mit. Dies wird als MEID-Nummer bezeichnet. Der Trick bestand darin, mit dem Handy eines Freundes ein Foto davon zu machen, um es Ihnen später bei Bedarf zuzusenden. Es ist auch eine Lösung, es auf dem Computer zu speichern oder es auszudrucken und beispielsweise im Handschuhfach des Autos aufzubewahren. Der von der Polizei erstellte Bericht wird Ihnen bei den Schritten mit Ihrem Betreiber oder Ihrer Bank nützlich sein, wenn Sie eine Diebstahlversicherung abgeschlossen haben. Nehmen Sie sich auch einen Moment Zeit, um Ihre Passwörter zu ändern.

Der Versuch, ein verlorenes Smartphone zu finden

Alles, was in der Cloud gespeichert ist, kommt zurück auf Ihr Smartphone.

Wenn Sie schließlich die routinemäßigen Backups auf Ihrem Laptop erstellt haben, können Sie dank der „Cloud“ fast alle Ihre sensiblen Daten wiederherstellen. Bei den meisten Telefonen können Sie alle Einstellungen vom alten auf den neuen Laptop wiederherstellen, vorausgesetzt, Sie ändern das Betriebssystem nicht. Sie werden nach der E-Mail-Adresse und dem Passwort gefragt, unter denen Sie Ihr Telefon in der Cloud registriert haben, und Sie können mit wenigen Klicks alle Dateien und Daten wiederherstellen, die während der letzten Sicherung gespeichert wurden.

Ob verloren oder gestohlen, die Chancen, Ihr Smartphone wiederzufinden, sind ziemlich gering. Andererseits können Sie es dank der von den Betriebssystemen eingesetzten Technologien lokalisieren, aus der Ferne sperren und die zuvor gespeicherten Daten wiederherstellen. All dies mit nur wenigen Klicks!