Press ESC to close

Gießen Sie Essig in den Toilettenspülkasten und Sie werden es nicht bereuen. Sie sparen Zeit und Geld

Wenn es um die Badezimmerreinigung geht, übersehen viele Menschen einen wichtigen Teil: den Toilettenspülkasten. Tatsächlich kann es Rost, Kalk, Schimmel und Bakterien beherbergen, die nach Ansammlung unangenehme Gerüche abgeben und die ordnungsgemäße Funktion Ihrer Toiletten beeinträchtigen können. Aber wenn Sie nicht wissen, wie Sie das Innere Ihres Toilettentanks entkalken können, machen Sie sich keine Sorgen! Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig weißer Essig. Hier ist wie.

Erfahren Sie, wie   Sie in der Toilettenspülung versteckte Kalkablagerungen und Schimmel mit weißem Essig auf natürliche Weise entfernen . Diese Aufgabe erfordert keine Anstrengung und wird Ihnen Geld einbringen!

Wie verwende ich weißen Essig, um den Toilettentank zu reinigen?

Dank  der enthaltenen Essigsäure und ihrer entkalkenden Wirkung ist  Essig eine perfekte Alternative zur Bleiche . Es ist ein ausgezeichnetes Produkt, um Ihre Toiletten und Badezimmer effektiv zu reinigen und zu desinfizieren. Abgesehen davon, dass es  frei von Chemikalien ist  und  ein natürliches antibakterielles Mittel ist , ist es auch  eine Säurelösung, die kleine Ablagerungen von Kalk und Zahnstein entfernt .

 

schlecht gepflegter Toilettenspülkasten

Was Sie brauchen, um Ihren Toilettenspülkasten zu reinigen:

  • Weißweinessig
  • Gummihandschuhe
  • Ein Schwamm
  • Eine Scheuerbürste
weißer Essig001

WC-Spülkasten mit Haushaltsessig entkalken: Wie entfernt man verkrusteten Kalk?

Um  Kalk und Kalk in Ihren Toiletten loszuwerden , müssen Sie keine astronomischen Summen mehr für den Kauf von Chemikalien ausgeben, die Ihrer Gesundheit und der Umwelt schaden können. Wenden Sie diesen einfachen, effektiven und vor allem natürlichen Trick einfach mit weißem Essig an.

  • Unterbrechen Sie die Wasserzufuhr zur Toilette und spülen Sie sie.
  • Kochen Sie genug Wasser, um 1/3 des Tanks zu füllen.
  • Einige Minuten abkühlen lassen und dann 250 ml bis 500 ml Essig hinzufügen.
  • Gießen Sie die Mischung in den Tank und auf die Seiten der Schüssel und lassen Sie sie mehrere Stunden (oder sogar über Nacht) stehen.
  • Ziehen Sie Handschuhe an, um Ihre Hände vor Schmutz zu schützen.
  • Lassen Sie das Wasser ab und verwenden Sie eine Bürste oder einen Schwamm, um das Innere der Schüssel gründlich von oben nach unten zu schrubben.
Toilettenspülkasten entkalken

Falls  die Kalksteinschicht dick ist , erhitzen Sie den Essig, bevor  Sie ihn in den Tank gießen  , und lassen Sie ihn über Nacht einwirken, bevor Sie mit der Toilettenbürste schrubben. (Sie können auch einen Spatel verwenden, um klebrige Rückstände abzukratzen)

Wie wird man den Essiggeruch nach der Reinigung der Toilette los?

Dass es nach einer gründlichen Toilettenreinigung nach Essig riecht, ist völlig normal. Damit Ihre Toilette gut riecht, wählen Sie einfach einen der folgenden Tipps:

Ätherische Öle, um den Geruch von weißem Essig loszuwerden

Wenn Sie möchten, dass  Ihr Badezimmer frisch riecht , geben Sie einfach ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls in den mit Wasser gefüllten Tank und spülen Sie die Toilette, damit der anhaltende Essiggeruch verschwindet.

 

Ätherisches Öl, um den Geruch der Toilette aufzufrischen

Beseitigen Sie den Essiggeruch mit einem Zimtaufguss

In einen Topf 2 Esslöffel Zimt, Wasser geben und bei schwacher Hitze erhitzen. Gießen Sie die Mischung in einen Behälter und stellen Sie ihn in Ihr Badezimmer. Es dauert nur wenige Minuten, bis der Essiggeruch verfliegt und dem Zimtaroma Platz macht. Sie können auch Nelken, Vanilleextrakt oder andere Gewürze verwenden.

Zimt und Gewürze, um den Geruch der Toilette aufzufrischen

Die Verwendung von weißem Essig ermöglicht es, Ihre Toiletten gründlich und auf natürliche Weise aufzuhellen und zu reinigen, ohne sehr teure Haushaltsprodukte verwenden zu müssen, deren regelmäßige Exposition sich als giftig und gesundheitsschädlich erweisen kann.

diy