Wenn es eine Pflanze gibt, die für die kälteste Jahreszeit typisch ist, dann ist es zweifellos der Weihnachtskaktus oder Schulumbergera . Obwohl sie während der Weihnachtszeit blüht, ist es wichtig, diese Pflanze richtig zu pflegen, damit sie uns viele Blüten schenken kann.

In diesem Artikel schlagen wir die wichtigsten Behandlungen für den Weihnachtskaktus vor und erklären, wie man ihn vermehrt, um viele andere Pflanzen zu erhalten.

Der Weihnachtskaktus ist eine relativ pflegeleichte Pflanze. An einem hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung, die die Blätter verbrennen könnte, und bei einer Temperatur zwischen 18 und 24 °C sollte die Pflanze gesund und stark wachsen.

Während der Blüte sollte die Pflanze auf keinen Fall bewegt werden, da sonst die Knospen abfallen könnten.

Vermehre einen Weihnachtskaktus

Die Vermehrung dieser Pflanze ist so einfach wie praktisch. Pflücken Sie im Frühling die Teile des Stängels, die zwei oder drei Blattabschnitte haben, und lassen Sie sie 1 oder 2 Tage im Haus trocknen.

Legen Sie die geernteten Teile in eine Mischung aus Aussaaterde und feinem Sand. Die Teile unten ca. 1 cm tief einstecken, damit sie „aufstehen“ können. Gießen Sie gut und achten Sie darauf, dass überschüssiges Wasser abläuft.

Stellen Sie die Stecklinge an einen hellen Ort, aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt. Gießen Sie sparsam und besprühen Sie die Blätter regelmäßig.

Nach 1 bis 2 Monaten haben sich bereits die ersten Wurzeln gebildet, das können Sie überprüfen, indem Sie die Stecklinge leicht bewegen. Wenn sie Wurzeln haben, topf sie einzeln ein, damit sie wachsen können.

Pflege von Weihnachtskakteen

Gießen Sie im Frühling und Sommer nur, wenn der Oberboden trocken ist, und sorgen Sie für eine gute Drainage der Pflanze.

Weihnachtskakteen leiden, wenn die Blumenerde zu kalt und nass ist. Im Winter sparsam gießen.

Es ist wichtig, den Weihnachtskaktus alle 1-2 Jahre zu verpflanzen, vorzugsweise im Frühjahr und kurz nachdem er aus seiner Ruhezeit herausgekommen ist.

Pflanzen Sie den Weihnachtskaktus in einen größeren Topf um und verwenden Sie einen Kakteendünger, um das Wachstum und die Blüte anzuregen.

 

Teilen Sie den Artikel
diy