Um die Wäsche aufzuhellen , werden häufig Bleichmittel oder andere chemische Produkte verwendet, die zwar wirksam sind, aber schädliche Auswirkungen auf unsere Gesundheit und die unserer Haustiere haben können

Um Ihre Wäsche jedoch effektiv aufzuhellen , können Sie völlig sichere natürliche Inhaltsstoffe verwenden und auch etwas Geld sparen. Diese Inhaltsstoffe sind für jedermann zugänglich und unbedenklich für Gesundheit und Umwelt.

Zitronensaft

Gießen Sie 120 ml Zitronensaft in einen mit Wasser gefüllten Eimer, in dem Sie die weißen Kleidungsstücke mindestens eine Stunde lang (bei hartnäckigeren Flecken die ganze Nacht) einweichen können. Nach Ablauf der voreingestellten Zeit normal waschen.

Essig

Es ist das Aufhellungsprodukt unserer Großmütter. Geben Sie für weißere, aber auch weichere Kleidung 120 ml Weißweinessig in den Waschgang Ihrer Waschmaschine.

Natriumbicarbonat

Mischen Sie 1 Liter Wasser mit 180 Gramm Backpulver. Weichen Sie Ihre Kleidung mehrere Stunden in dieser Lösung ein, bevor Sie sie normal waschen.

Wasserstoffperoxid

Es ist ideal zum Aufhellen von Wäsche und zum Entfernen von Flecken. Fügen Sie Ihrem Waschmaschinenwaschgang 120 ml Wasserstoffperoxid hinzu.

diy