Press ESC to close

Der Trick, um Zitronen 3 Monate und länger zu lagern und zu verhindern, dass sie verrotten

Zitrone ist eine an Antioxidantien reiche Zitrusfrucht, die zum Würzen von Gerichten oder als pikante Note in Desserts verwendet werden kann. Wie alle anderen Früchte können Zitronen nach einer gewissen Zeit faulen. Tatsächlich ist es schwierig, sie sehr lange aufzubewahren. Sie können stumpf werden, Falten bekommen und einige Teile können weich werden. Wenn Ihre Zitronen so aussehen, bedeutet das, dass sie ihre Frische und ihren Saft verloren haben. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Zitronen mit diesem Trick bis zu 3 Monate lang in gutem Zustand halten.

Um die Vorteile der Zitrone zu genießen,  muss sie frisch verzehrt werden. Wie alle Früchte verrottet diese Zitrusfrucht schnell. Andererseits können Sie mit bestimmten Gesten Ihre Zitronen bis zu 3 Monate konservieren.

Was ist der Trick, um Zitronen bis zu 3 Monate frisch zu halten?

Zitronen

Um eine Zitrone bis zu 3 Monate frisch und saftig zu halten, legen Sie sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser im Kühlschrank. Wasser hilft  , die Haut der Zitrone zu straffen  und ihren Saft bis zu 3 Monate zu konservieren, vorausgesetzt,  Sie wechseln das Wasser regelmäßig. Auf diese Weise behalten die Zitronen ihre ganze Frische.

Weitere Tipps für die erfolgreiche Lagerung von Zitronen?

Zitrone in einem Ziplock-Beutel aufbewahrt

Wenn Sie beabsichtigen, die Zitronen nur wenige Tage nach dem Kauf zu verwenden, können Sie  sie bei Raumtemperatur lagern  und vor Licht schützen. Sie können bis zu einer Woche frisch bleiben  .  Wenn Sie sie jedoch nicht schnell verwenden möchten, ist es besser, sie in luftdichten Behältern oder in Gefrierbeuteln mit Reißverschluss aufzubewahren und dabei darauf zu achten, dass so viel Luft wie möglich entfernt wird   Bewahren Sie sie dann im Kühlschrank auf, idealerweise bei einer Temperatur zwischen 4 und 10 °C. So können Sie Ihre Zitronen bis zu einem Monat lagern und ihren Geschmack und Saft behalten.

Wenn Sie Zitronen geschnitten haben, wissen Sie, dass Sie sie auch aufbewahren können. Decken Sie das geschnittene Teil einfach mit Stretchfolie ab, um es vor der Luft zu schützen  und Oxidation zu verhindern  , und legen Sie es in den Kühlschrank.  So bleiben Ihre geschnittenen Zitronen lange haltbar. Es ist jedoch ratsam, Zitronen am besten 2 oder 3 Tage nach dem Schneiden zu verzehren.

Beachten Sie, dass die Zitrone nicht gefriert. Andererseits  können Sie den Saft oder die Schale einfrieren.  Es ist tatsächlich möglich, die Eiswürfelschale mit Zitronensaft zu füllen  , um sie frisch zu halten.  Wenn die Saftwürfel gefroren sind, entfernen Sie sie und bewahren Sie sie in einem Gefrierbeutel auf, den Sie in den Gefrierschrank stellen. Schöpfen Sie die Zitronenschale  mit einem Zester heraus  und füllen Sie sie in einen luftdichten Gefrierbeutel  und bewahren Sie sie im Gefrierschrank auf .

Dank dieser einfachen Gesten können Sie Ihre Zitronen sowie ihren Saft und ihre Schale mindestens einen Monat lang frisch halten. So profitieren Sie von den Vorzügen dieser Zitrusfrucht, die Gerichten einen würzigen Geschmack verleiht  und das Haus parfümiert.

diy