Mit dem Rückgang der Temperaturen versuchen wir unbestreitbar, unseren Energieverbrauch zu senken, was unsere Rechnungen erhöht. Die Verwendung eines Wäschetrockners oder beheizten Trockners kann teuer werden. Trotzdem können Sie dank dieses Tricks Ihre Kleidung jetzt trocknen, ohne einen Cent auszugeben.

 

Das Trocknen von Kleidung im Winter im Freien ist ein echter Kampf, besonders wenn es regnet oder schneit. Um die Trocknungszeit zu beschleunigen und gleichzeitig Geld zu sparen, kann diese Technik den Unterschied ausmachen. Folgen sie den Anführer.

Wie kann man im Winter ohne Trockner schnell Kleidung trocknen?

Das Lufttrocknen von Kleidung ist eine der einfachsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, die monatlichen Energiekosten erheblich zu senken. Tatsächlich ist es in den heißesten Monaten des Jahres einfach, Ihre Kleidung draußen zu trocknen. Die frische Luft und die Sonne tun, was nötig ist, um eine trockene Wäsche zu erhalten. Andererseits dauert das Trocknen der Kleidung im Winter länger, was eine echte Herausforderung für Familien ist, die keinen Zugang zu einem Trockner haben. Aber gibt es eine Möglichkeit, im Winter auf dieses energieintensive Gerät zu verzichten und es trotzdem zu Hause zu trocknen?

Lesen Sie auch: An diesem Ort im Haus trocknet Wäsche in 10 Minuten und niemand denkt darüber nach

Trocknen Sie die Kleidung bei Schneefall draußen

  • Der Trick zum Trocknen von Kleidung mit einem Bettlaken und einem Wäscheständer

Dieser unaufhaltsame Trick ermöglicht es Ihnen, Ihre Kleidung einfach zu trocknen, indem er Ihre Wasch- und Trocknungsroutine für immer revolutioniert. Alles, was Sie brauchen, ist ein Wäscheständer, ein Bettlaken und eine eingeschaltete Heizung.. Das Verfahren besteht darin, Ihren Wäscheständer in die Nähe des brennenden Heizkörpers zu stellen, bevor Sie Ihre nasse Wäsche dort ablegen. Sobald Ihre Kleidung und Handtücher an Ort und Stelle sind, decken Sie den Wäscheständer mit einem Spannbetttuch ab und stecken Sie dann das andere Ende des Lakens in die Rückseite der Heizung. Tatsächlich ermöglicht dieses Verfahren die Erzeugung einer Art heißer Luftblase, die die Wärme des Heizkörpers im Inneren der Platte einschließt und somit die Trocknung beschleunigt. Sie müssen nur einige Stunden warten (Trocknungszeit hängt von den Materialien ab, aus denen Ihre Kleidung besteht), bis Ihre Wäsche vollständig trocken ist.

Vorsicht :

Vermeiden Sie es jedoch, die Temperatur des Heizkörpers zu erhöhen, und tun Sie dies, wenn Sie genügend Zeit haben, die Wäsche zu beobachten, um Brandgefahr zu vermeiden. Vergessen Sie jedoch nicht, ein oder zwei Fenster offen zu halten, um zu verhindern, dass sich Feuchtigkeit ansammelt, falls der Dampf entweichen kann.

Stellen Sie einen Wäscheständer in die Nähe des Heizkörpers und decken Sie ihn mit einem Bettlaken ab

Andere Methoden zum Trocknen von Wäsche in Innenräumen ohne Verwendung eines Wäschetrockners

Diese zusätzlichen Tipps können sehr nützlich sein, wenn Sie Ihre Kleidung trocknen möchten, ohne den Trockner zu benutzen.

  • Trocknen Sie Kleidung mit Kleiderbügeln

Wenn Sie jedoch keinen Platz im Freien haben, um Ihre Kleidung zu trocknen, können Sie alternativ Kunststoff- oder Stahlbügel verwenden.  Hängen Sie dazu jeweils ein Kleidungsstück pro Bügel auf und hängen Sie es an ein Fenster, einen Türbügel oder eine andere Stelle, an der die freie Luft mit der Wäsche in Kontakt kommen kann.

Lesen Sie auch: Der Trick, um Kleidung zu Hause zu trocknen und Feuchtigkeit und Schimmel zu vermeiden

Wäsche auf Kleiderbügeln trocknen

  • Wäsche mit einem Fön trocknen

Wenn Sie zu Hause einen Fön haben, verwenden Sie ihn zum Trocknen Ihrer Wäsche . Bewegen Sie es dazu hin und her, um die gesamte Oberfläche des Kleidungsstücks zu erreichen. Lassen Sie es jedoch nicht für längere Zeit auf einem Teil des Kleidungsstücks, da es den Stoff beschädigen kann.

Angesichts der in letzter Zeit explodierenden Energiepreise ist es nur natürlich, so viel wie möglich sparen zu wollen, insbesondere bei den energieintensivsten Haushaltsgeräten wie dem Wäschetrockner. Dieser Trick wird Ihnen eine große Hilfe sein, vorausgesetzt, Sie überwachen das Trocknen der Wäsche genau, um jegliche Brandgefahr zu vermeiden.

Lesen Sie auch: Der Trick zum schnellen Trocknen von Kleidung ohne Trockner“““““““““““““““