Wir leben in einer Welt, in der wir alle von Social Media besessen sind, und man kann mit Sicherheit sagen, dass es heutzutage an erster Stelle steht, fotogen auszusehen. Was nützt ein Instagram-Konto, wenn Sie mit Ihren Fotos nicht zufrieden sind, oder? Außerdem wissen wir ganz genau, dass es nicht nur um Körperhaltung, Lippenstift, Hand an der Hüfte oder Kamera geht, sondern um viel mehr! Deshalb hier unsere Tipps.

Auf Fotos schrecklich auszusehen, ist fast traumatisch, besonders nachdem man sich so angestrengt hat! Man fragt sich, wie Promis und Models es schaffen, immer perfekt auszusehen. Auf einem Foto schön zu sein, kann gelernt werden, und wir helfen Ihnen, eine bessere Pose vor der Linse einzunehmen!

Werden manche Menschen fotogen geboren?

Objektiv einer Kamera

Ein schönes Porträt zu erreichen ist keine leichte Aufgabe! Fotografen sagen es: Bestimmte Eigenschaften machen Fotos natürlich schöner. Zum Beispiel sehen Menschen mit einem kantigen Gesicht (eckiger Kiefer, hohe Wangenknochen usw.) auf Fotos natürlich gut aus , weil diese Formen im Licht gut zur Geltung kommen. Was Sie aber auch wissen sollten, ist, dass viele Models rundere Gesichter haben, Chrissy Teigen, und es trotzdem schaffen, extrem fotogen zu sein. Daher die Frage: “Haben sie ein besseres Profil oder ist es nur eine optische Täuschung?” “.

Wie kann man während einer Fotopose fotogen sein? 5 Profi-Tipps für tolle Fotos!

Die Antwort ist ja, Sie können auf Fotos besser aussehen, indem Sie lernen und üben. Wenn Sie sich also gefragt haben: “Warum bin ich auf Fotos hässlich?” Die Antwort ist, dass Sie nicht geübt haben. Lassen Sie uns keine Zeit mehr verschwenden und entdecken Sie diese Tipps von Fotografen im Detail, um  auf den Fotos immer fotogen zu sein  und ein einwandfreies Ergebnis zu erzielen!

  1. Üben Sie, großartige Bilder zu machen

Fotografen empfehlen, Ihren Körper vor einem Spiegel zu trainieren; Körperhaltung, Körpersprache, Mimik… es verändert alles! Wählen Sie zunächst die verschiedenen Blickwinkel und Posen aus, die Ihnen auf alten Fotos gefallen haben. Im Allgemeinen sehen wir mit leicht geneigtem Kopf am besten aus. Dies verleiht den Merkmalen Tiefe und harmonisiert sie mehr. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Lieblingsposen gut im Griff haben, damit Sie sie in Zukunft ohne Spiegel nachstellen können!

  1. Der perfekte Winkel, um schöner auszusehen

Posieren vor der Kamera

Eine der goldenen Regeln für makellose, sogar perfekte Fotos ist, sich daran zu erinnern, dass es auf den Winkel ankommt! Sie müssen lediglich den Winkel bestimmen, der Ihre Gesichtszüge am meisten hervorhebt (eine bestimmte Haltung einnehmen, ein Doppelkinn vermeiden usw.). Außerdem haben viele Menschen kein perfekt symmetrisches Gesicht, aber das hindert sie nicht daran, eine hervorragende Wiedergabe zu erzielen!

  1. Ein gut beleuchteter Ort

Natürliches Licht ist nach wie vor der beste Weg, um Ihrer Haut sofortige Ausstrahlung und ein superfrisches Aussehen zu verleihen! Andererseits kann ein dunkler Ort (gegen das Licht) Schatten auf Ihrem Gesicht erzeugen und so hohle Bereiche unter den Augen oder dunkle Ringe betonen. Ergebnis: Sie sehen müde und schlecht gelaunt aus. Wenn Sie die schönen Farben des Sonnenuntergangs nicht nutzen können, verwenden Sie den Blitz Ihres Telefons!

  1. Die „Squinch“-Technik

Wenn Sie für ein Foto posieren, wirkt ein breites Lächeln etwas seltsam und gezwungen. Aus diesem Grund verwenden fotogene Frauen häufiger eine berühmte Technik namens „Squinching“. Es ist ein englisches Wort, das “ein wenig schielen” bedeutet. Im Grunde besteht es darin, die Muskeln um seine Augen herum leicht anzuspannen, um seinem Blick mehr Tiefe zu verleihen und entschlossener zu wirken.

  1. Aus eigenen Fehlern lernen

Teilen Sie Ihr neustes Foto auf Instagram

Obwohl es unangenehm ist, Zeit damit zu verbringen, sich Fotos anzusehen, die Ihr Bild nicht wirklich widerspiegeln, ist dies eine großartige Gelegenheit, den Teil zu identifizieren, der Ihnen nicht gefällt, und zu versuchen, ihn zu korrigieren, um fortzufahren. Es ist so einfach wie Hallo, Freunde!