Sie wissen es vielleicht nicht, aber unnötige Apps auf Ihrem Smartphone zu lassen, kann gefährlich sein. Diese laufen im Hintergrund und sammeln sehr sensible Informationen über unser Privatleben, wie zum Beispiel Bankdaten. Keine Sorge, wir können es reparieren! Hier sind einige praktische Tipps, um diese Apps loszuwerden und sicherzustellen, dass sie von Ihrem Smartphone verschwinden.

Welche gefährlichen Apps kann ich deinstallieren und wie entferne ich sie vollständig von meinem Smartphone?

Ob kostenpflichtig, vorinstalliert oder sogar kostenlos, Anwendungen nehmen viel Platz auf Ihrem Smartphone ein, verstopfen Speicherplatz und Cache und verlangsamen die Smartphone-Aktivität. Das Gefährlichste liegt jedoch nicht auf Ihrem Touchscreen, sondern in all diesen Apps, die im Hintergrund laufen. Hacker kennen alle seine Schwachstellen, sie schaffen es, Ihre Daten wiederherzustellen und Ihr Bankkonto zu leeren! Lassen Sie uns wachsam sein und die richtige Geste ergreifen:  Deinstallieren Sie das gefährlichste  und nutzloseste! Hier sind einige einfache Manipulationen, die Sie durchführen können, um Ihr Smartphone zu schonen.

Aber lassen Sie uns vorher die Liste der Anwendungen entdecken, die von Ihrem Telefon gelöscht werden sollen (sie sind derzeit nicht mehr im Play Store verfügbar, können Ihnen aber dennoch schaden, wenn sie auf Ihrem Smartphone installiert wurden).

  • VPN-Hahn
  • Super-Reiniger
  • Krypto-Dienstprogramme
  • Anrufbeantworter
  • Unicc QE-Scanner
  • Dokumentenscanner PRO
  • Dokumentenscanner
  • Universal Saver Pro
  • Adler Bildbearbeitung
  • Anrufrekorder pro+
  • Extra-Reiniger
  • FixCleaner
  • Universal Saver Pro (eine andere Version)
  • Glücklicher Reiniger
  • Dunkelheit erobern
  • Just In: Video-Bewegung
  • Einfacher Reiniger
Auf einem Smartphone installierte Anwendungen

Wo finde ich Anwendungen, die dringend deinstalliert werden müssen?

Sie finden sie zuerst auf Ihrem Startbildschirm, dann beginnen Sie mit einer einfachen Beobachtung: Alle Anwendungen, die während der Woche nicht verwendet wurden, müssen gelöscht werden!

Sie müssen noch zwei Operationen ausführen:

  • Unter „Einstellungen“ und dann „Anwendungen“ finden Sie die Liste der Anwendungen, die sich auf Ihrem Smartphone befinden. Sie werden überrascht sein! Ihr Telefon verfolgt Anwendungen, die deaktiviert oder gelöscht wurden. Sie sollten dauerhaft gelöscht werden.
  • Überprüfen Sie im Play Store oder Apple Store, den Download-Centern für Smartphone-Apps, das Datum des neuesten verfügbaren Updates für Ihre Apps. Dies ist insofern wichtig, als diese Sicherheitsprobleme beheben sollen. Eine Anwendung, die nicht aktualisiert wird, kann die Sicherheit Ihres Telefons ernsthaft gefährden.

Alle veralteten Apps müssen unverzüglich entfernt werden!

Wie lösche ich schnell eine App auf einem iPhone?

Auf einem iPhone ist das Löschen einer App schnell und einfach. Halten Sie einfach das App-Symbol gedrückt, bis die Symbole zu wackeln beginnen. Auf jedem Symbol wird dann ein Kreuz angezeigt. Sie müssen lediglich auf das Kreuz klicken, um die Anwendung zu löschen.

Das Löschen unnötiger oder unerwünschter Anwendungen auf Ihrem iPhone ist kein besonderes Problem. Es gibt zwei Methoden, die erste wie zuvor beschrieben, die zweite vom Startbildschirm aus:

  1. Halten Sie das App-Symbol gedrückt, bis alle „vibrieren“, ein graues Kreuz erscheint;
  2. Klicken Sie auf die Markierung;
  3. Ein Dialogfenster erscheint mehrmals, klicken Sie auf das rote.

Nichts hindert Sie daran, zum Bedienfeld zurückzukehren und zu überprüfen, ob  die App verschwunden ist .

Wie und warum eine Anwendung auf einem Android-Smartphone vollständig deinstallieren?

Für Android-Smartphones ist die Methode nicht sehr kompliziert! Befolgen Sie diese Schritte und alles wird gut. Hüten Sie sich jedoch  vor Apps, die Zugriff auf Ihre Kamera oder Ihr Mikrofon anfordern …

  1. Öffnen Sie den „Google Play Store“;
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol, das Ihr Profil darstellt;
  3. Gehen Sie zu „Apps und Gerät verwalten“ und dann zu „Verwalten“;
  4. Tippen Sie auf die App;
  5. Klicken Sie auf „Deinstallieren“.

Überprüfen Sie auf die gleiche Weise, ob sich die App nicht mehr in der Liste oder im Cache-Speicher Ihres Telefons befindet.

Warum kann ich eine vorinstallierte App nicht deinstallieren?

Einige Apps können nicht deinstalliert werden

Es gibt also Anwendungen, denen Sie widerstehen, sagen wir „vorinstalliert“. Sie befinden sich auf Ihrem Bildschirm und sind bereits im Betriebssystem oder Ihrem Gerät installiert. Sie können nicht deinstalliert werden, sie dienen dem gesamten System. Einige wenige Apps auf Android oder iPhone können jedoch deaktiviert, aber nicht gelöscht werden. Sie können tun, was Sie für richtig halten. Diese Apps sind sicher und werden regelmäßig aktualisiert: Das ist die Hauptsache!

Tipps zur besseren Verwaltung nutzloser Apps und deren regelmäßiger Deinstallation auf Ihrem Telefon?

Dieser Vorgang wird zum größten Teil manuell durchgeführt. Andernfalls ist es möglich, ein Programm zu verwenden, um unnötige oder unerwünschte Anwendungen automatisch zu deinstallieren. Ihr Webbrowser bietet sie jeden Tag an … für Android- oder Apple-Telefone. Wir müssen uns jedoch wirklich sicher sein, woher dieses Programm stammt, es könnte durchaus ein neuer Fund von Hackern sein. Finden Sie es heraus und überlegen Sie es sich zweimal, bevor Sie das Unwiederbringliche begehen