Wenn Sie schon einmal ein abgenutztes oder beschädigtes Ticket erhalten haben und nicht wussten, was Sie damit machen sollen, dann finden Sie die Antwort in diesem Artikel.

Was tun bei beschädigten oder zerrissenen Tickets?

Die häufigste Frage ist, ob ein Verkäufer verpflichtet ist, beschädigte Tickets anzunehmen oder nicht. Nun ja, der Händler hat jedes Recht dazu. Gute Nachrichten: Sie können auch die Annahme von Tickets verweigern, die scheinbar verändert oder zerrissen sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Tickets  vor der Annahme zu prüfen. Haben Sie ein paar erhalten, ohne daran zu denken, sie zu überprüfen? Keine Panik ! Sie können die Bank jederzeit bitten, sie zu ändern. Zugegeben, bis zur Heimkehr muss man einen kleinen Umweg machen, aber es lohnt sich, oder? Also ärgere dich nicht, wenn du einen Zettel in deiner Jeans hinterlassen hast, wenn du sie in die Waschmaschine steckst!

Überprüfen Sie Ihre Tickets einzeln

Welche Arten von beschädigten Tickets gibt es?

Als beschädigt oder verändert gelten im Allgemeinen:

  •  Schmutzige oder befleckte Banknoten ;
  • Amputierte Banknoten, denen eine Münze oder eine abgerissene Ecke fehlt;
  • Durch Feuchtigkeit oder Feuer beschädigte Banknoten;
  • Zerrissene Karten.
zerknitterte Banknoten

In welchen Fällen ist die Beantragung von Ersatztickets möglich?

Sollte der Zustand Ihres Tickets eine Nutzung nicht zulassen, seien Sie versichert, denn es ist dennoch umtauschbar Sie müssen persönlich zur Banque de France oder zu bestimmten Filialen der Post gehen, um die beschädigten Banknoten vorzulegen. Die Banque de France kann dann Ihre Banknoten umtauschen oder eine Banküberweisung vornehmen, wenn Zweifel an  der Echtheit der Banknoten bestehen . Die Post bietet ihrerseits nur einen Umtausch per Banküberweisung an.

Damit zerrissene Tickets umgetauscht werden können, müssen sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Das Ticket muss echt sein;
  • Das Ticket muss eine Oberfläche haben, die größer als 50 % seiner ursprünglichen Größe ist;
  • Volljährig sein und einen Ausweis besitzen;
  • Bestätigen Sie ehrenwörtlich, dass die Verschlechterung nicht beabsichtigt war.

Am Ende mit einem geänderten oder zerrissenen Ticket zu enden, kann jedem von uns passieren. Verlieren Sie in diesem Fall keine Zeit und denken Sie daran, es schnell auszutauschen! Um solche Unannehmlichkeiten zu vermeiden, denken Sie jedoch daran, Ihre Banknoten immer zu überprüfen, wenn Sie Wechselgeld erhalten.