Heutzutage sind die meisten modernen Autos mit einem ausgeklügelten und intelligenten Schlüsselsystem namens „Keyless-Go“ ausgestattet. Keine traditionellen Schlüssel mehr, die die Tür manuell öffnen oder verriegeln. Wenn Sie diesen Schlüsselanhänger jedoch nur zum Öffnen oder Schließen des Fahrzeugs verwenden, schöpfen Sie nur einen Bruchteil seines Potenzials aus. Ein überraschendes Detail, das Sie sicherlich übersehen haben: Wenn Sie die Taste einige Sekunden gedrückt halten, genießen Sie ein unerwartetes Feature, das sich besonders im Sommer als sehr praktisch erweist. Wir sagen Ihnen alles.

 

Klicken Sie auf die Autoschlüssel

Was bedeutet das Keyless-Go-System?

Alle Autos der neuen Generation sind jetzt mit dem Keyless-Go-System ausgestattet. Dies ist ein Öffnungs- und Schließvorgang, der das alte manuelle Schlüsselsystem ersetzt. Früher mussten Sie den Schlüssel einstecken, um Ihr Fahrzeug zu öffnen und zu verriegeln. Jetzt haben Sie eine Art intelligente Fernbedienung in der Hand, die das Auto automatisch reagieren lässt, wenn Sie seine Knöpfe drücken.

Dieses sehr clevere und praktische Konzept wurde speziell für den Fahrerkomfort entwickelt. So können Sie beispielsweise  den Schlüssel behalten in Ihrer Tasche oder Handtasche und klicken Sie einfach auf die entsprechende Taste an der Autotür, um sie zu entriegeln. Eine sehr innovative technologische Lösung, die Ihnen Zeit spart. Wenn Sie aus dem Fahrzeug aussteigen und sich wegbewegen, verriegelt die Fernbedienung selbst die Türen, ohne dass Sie auch nur den Schlüssel berühren müssen. Dieses System ermöglicht auch das Starten des Fahrzeugs ohne Einstecken des Schlüssels: Sie können ihn in der Tasche behalten und einfach die Starttaste neben dem Lenkrad drücken. Das Keyless-System arbeitet eng mit dem im Schlüssel verbauten Transponder zusammen. Dies ist eine elektronische Schaltung, die es dem Fahrzeug dank eines Speichers und einer Funkwellenantenne ermöglicht, den spezifischen Code des Schlüssels zu identifizieren.

Wie öffne ich die Autofenster mit dem Schlüssel?

Autofenster öffnen

Aber was viele Autofahrer sicherlich nicht wissen, ist, dass dieses System noch ein weiteres besonders interessantes Feature bietet, das sich in den wärmeren Monaten als nützlich erweisen wird. In der Tat, wenn Sie mitten in einer Hitzewelle das Pech hatten, Ihr Auto in der Sonne zu parken, muss der Fahrgastraum stickig sein. Bevor Sie überhaupt daran denken, sich in diese sengende Umgebung zu begeben, denken Sie zuerst daran, den Öffnungsknopf an Ihrem Fahrzeug einige Sekunden lang zu drücken. Dadurch werden die Fenster automatisch heruntergefahren und sorgen so für eine Luftzirkulation im Fahrzeuginnenraum. Ebenso müssen Sie, wenn Sie im Auto festsitzen und auf jemanden warten, nicht die Zündung aktivieren, um Ihre Fenster herunterzukurbeln. Diese eine kleine Geste hilft Ihnen, sich abzukühlen und der Hitze einige Minuten besser standzuhalten. Dadurch wird verhindert, dass Sie die Klimaanlage einschalten und Kraftstoff verbrauchen. Sie können also nach unten oder oben gehen die Fenster  , ohne den Motor starten zu müssen. Eine sehr vorteilhafte Option, besonders im Hochsommer.

Und das ist nicht alles. Wir steigen alle aus dem Auto und vergessen, die Fenster zu schließen. Dies ist eine sehr ärgerliche Situation, da Sie sie erneut starten müssen, um sie zu schließen. Dank Ihres Smart Keys ist dieses Problem kein Problem mehr! Hop, drücken Sie die Sperrtaste, halten Sie sie für ein paar Sekunden gedrückt und voila. Sie können ohne den geringsten Aufwand aus der Ferne geschlossen werden! Wetten, dass Sie nicht lange warten müssen, um zu prüfen, ob Ihr Auto tatsächlich mit dieser Option ausgestattet ist? Wenn Sie demnächst ein neues Auto kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen außerdem, den speziellen Abschnitt der Bedienungsanleitung zu lesen, in dem alles ausführlich beschrieben wird, was Sie zu diesem Thema wissen müssen. So,

Gut zu wissen  : Ihr Auto ist ein altes Modell und Sie haben keine Keyless-Technologie? Das ist in Ordnung, Sie können diese Funktion trotzdem nutzen. Wenn Sie das Fenster absenken möchten, müssen Sie den Schlüssel bis zum Anschlag im Uhrzeigersinn drehen. Aber seien Sie vorsichtig, zwingen Sie es nicht über seinen Haltepunkt hinaus, sonst riskieren Sie eine Beschädigung. Halten Sie ihn in dieser Position, um mit dem Herunterfahren der Fenster zu beginnen.