Wenn Sie die richtigen Bedingungen erkennen, gibt es Gemüsesamen, die Sie mitten im Winter säen können.

Um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, sollten Sie in ein beheiztes Gewächshaus investieren.
Wenn Sie in einem Gewächshaus pflanzen, stellen Sie sicher, dass es gut isoliert ist, und erwägen Sie, eine Heizung zu verwenden, um zu verhindern, dass die Temperatur zu niedrig fällt.

Der zusätzliche Vorteil der Winterpflanzung ist, dass Sie später eine viel bessere Abfolge von Kulturen erhalten, verglichen mit dem, was Sie mit Sämlingen bekommen würden, die nur im Frühjahr hergestellt werden.

Entdecken Sie unten 6 Gemüsesorten, deren Samen Sie im Dezember säen können.

Bohnen

Versuchen Sie, Bohnen im Dezember für eine frühe Ernte von leckeren Bohnen zu pflanzen. Sie können sie im Freien unter Glocken säen, aber achten Sie darauf, sie vor Mäusen, Vögeln und Eichhörnchen zu schützen.

Zwiebeln und Knoblauch

Einige Zwiebelsorten, wie die gelbe Zwiebel “Setton”, können im Januar und Februar unter Glas ausgesät werden, um Ernten ab dem Spätsommer zu ermöglichen. Sie können jedoch im Dezember säen, um ihnen einen Vorsprung zu verschaffen, was zu größeren Zwiebeln führt.
Lebensfähige Knoblauchzehen sind schwer zu finden, aber Sie können junge Zwiebeln im Freien pflanzen. Traditionell geschieht dies am kürzesten Tag des Jahres, in der Regel am 21. Dezember.

Wintersalat

Einige Salatsorten, wie “Winter Gem”, wurden speziell für ihre Fähigkeit gezüchtet, bei niedrigen Temperaturen zu wachsen und eine Ernte zu liefern. Säen Sie in einem unbeheizten Gewächshaus oder Kühlrahmen. “Winter Gem” Salat wächst gut in Töpfen auf einem Regal in einem frostgeschützten Bereich.

Die Mâche

Der Feldsalat wird seit Jahrhunderten in den Wintermonaten angebaut und verzehrt. Säen Sie die Samen einfach in ein unbeheiztes Gewächshaus und genießen Sie bald darauf die frisch gepflückten Blätter.

Senfgrün

Senfblätter können den ganzen Winter über im Gewächshaus oder auf der Fensterbank ausgesät werden. Junge Salatblätter können verwendet werden, um Gerichten wie Suppen, Salaten und Pfannengerichten Schwung zu verleihen. Senfblätter wachsen sehr gut in einzelnen Töpfen.

Les Microgreens

Microgreens, auch Microgreens oder gekeimte Samen genannt, sind die Sämlinge von Blattgräsern und Pflanzen, die wir im Allgemeinen nicht vor der Ernte zu ihrer maximalen Größe wachsen lassen. Sie können das ganze Jahr über ausgesät und angebaut werden und alle haben den Geschmack der erwachsenen Pflanze wie gekeimte Samen von Rettich, Koriander, Spinat, Basilikum, Rucola …