Es ist 8:45 Uhr, dein Tag hat noch nicht begonnen und du bist schon spät dran! Der Wecker hat mehrmals geklingelt, aber du kannst dich nicht daran erinnern… Schwer wach trinkst du deinen Kaffee im fünften Gang und ziehst die ersten Klamotten an, die du unterwegs findest. Du steckst fest, keine Zeit zum Meckern! Unter Zeitdruck haben Sie kaum Zeit, die Tür zu verriegeln, dass Sie bereits im Auto sind. Merken Sie nach einem tollen Start plötzlich, dass Sie Ihre Brille während der Fahrt vergessen haben? Elend… Welche Strafe riskierst du? Lassen Sie uns herausfinden, was Sie sich aussetzen, wenn Sie ohne Ihre berühmte Brille fahren. Schnallen Sie sich an, der Rest wird wahrscheinlich hektisch!

Die Brille zu vergessen, besonders wenn man sie braucht, ist peinlich, umso mehr, wenn man Auto fahren muss. Vorsicht, dieses Vergehen kann teuer werden! Hier sind die Konsequenzen und das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass die Geldstrafe wahrscheinlich … hoch sein wird!

Brillenträger beim Autofahren: Das müssen Sie wissen!

Für Sie spielt es keine Rolle, ob Sie eine Hornhautverkrümmung oder Kurzsichtigkeit haben, solange Sie  eine Brille tragen müssen . In der Tat leiden Sie an Sehstörungen und sind verpflichtet, eine Sehhilfe zu tragen. Kein Glück, Sie, der keine Brille mag! Aber Sie müssen den Tatsachen ins Auge sehen, ohne dieses Zubehör ist Ihre Sicht beeinträchtigt.

Aber jetzt, als Fahrer, neigt man dazu, seine Brille zurückzulassen, wenn es an der Zeit ist, sich ans Steuer zu setzen. Ist das wirklich sinnvoll? Oder eher legal? Wenn Sie, wie alle Autofahrer, die Antwort kaum erwarten können, dann nehmen Sie sich die Zeit, das Folgende zu lesen.

Treibende müde Augen

Wann besteht eine Brillenpflicht beim Autofahren?

Wenn Ihr erster Instinkt, wenn Sie ins Auto steigen, darin besteht, Ihre Brille ins Handschuhfach zu werfen, wissen Sie, dass Sie einen großen Fehler machen! Sie wollen es nicht zugeben, aber Ihre Brille ist notwendig, um ein gutes Fahren zu gewährleisten.

Es mag für Sie ein Detail sein, aber Ihr Führerschein ist mit “01” gekennzeichnet. Und dann, was ändert das, würden Sie versuchen zu sagen? Nun, alles! Diese Erwähnung bedeutet, dass Sie zum Zeitpunkt der Führerscheinübergabe eine Brille trugen. Aber dennoch ? Dass Sie nur mit einem Sehkorrekturgerät fahren dürfen, egal ob Brille oder Kontaktlinsen.

Wo ist der Vermerk 01 auf dem Führerschein?

Ihre Lizenz ist mit “01” gekennzeichnet und es ist eine Entdeckung für Sie! Wie sicher sein? Es ist ganz einfach, geben Sie einfach Ihren Führerschein zurück. Gehen Sie mit der Rückseite Ihres Führerscheins in die Zeile 12. Letztere ist für die „kodifizierten Zusatzinformationen“ vorgesehen, die in Form von Codes eingegeben werden.

In diesem Fall der Code „01.01“, wenn Sie zum Autofahren eine Brille benötigen. Der Code „01.02“ betont derweil die Pflicht zum  Tragen von Kontaktlinsen .

Du wirst jetzt nicht sagen können, dass du es nicht gewusst hast!

Kann ich fahren, wenn ich meine Brille vergessen habe?

Wie Sie sicher verstanden haben, müssen Sie nicht um den heißen Brei herumreden. Das Tragen einer Brille ist Pflicht, wenn Ihr Führerschein den berühmten Vermerk „01“ trägt.

Abgesehen davon, dass Sie für ein gutes Sehvermögen sorgen, muss der Fahrer, der Sie sind, immer sicherstellen, dass Sie eine Brille oder Kontaktlinsen zur Hand haben, auf die Gefahr hin, dass Sie es lange bereuen…

Was sind die Folgen, wenn Sie Ihre Brille beim Autofahren nicht tragen?

Respekt vor der  Straßenverkehrsordnung , machen Sie es zu einer persönlichen Angelegenheit. Sie halten Ihr Verhalten am Steuer für über jeden Zweifel erhaben. Aber Sie werden von der Patrouille erwischt! Der Zweck dieser Polizeikontrolle: eine einfache Routinekontrolle. Nachdem Sie Höflichkeiten ausgetauscht haben, übergeben Sie Ihre Lizenz dem Agenten. Nach sorgfältiger Prüfung werden Sie darüber informiert, dass Sie eine Straftat begangen haben. Staunen! Der Fahrer, der Sie sind, hat einen Schlag auf den Hinterkopf abbekommen…

Was wird Ihnen vorgeworfen? Autofahren ohne Brille. Und du bist nicht der Einzige. Tatsächlich trägt 1 von 5 jungen Menschen beim Autofahren keine Brille oder Kontaktlinsen. Es handelt sich in jedem Fall um die von der National Association for the Improvement of Vision (Asnav) erstellte Beobachtung. Informationen, die damals von „Le Particulier – Le Figaro“ weitergegeben wurden, um junge Menschen über die Unfallgefahr aufzuklären, indem sie ein solches Verhalten annahmen.

Reinigen Sie Ihre Brille vor dem Fahren

Was ist das Bußgeld, wenn ich ohne Brille fahre?

Sie gehen zur Beweisaufnahme, Sie haben eine Straftat begangen und die Folgen sind wie folgt , wie von der Zeitung „particular.le figaro“ mitgeteilt  :

  • Eine Geldstrafe von 135 Euro;
  • Ein Verlust von 3 Punkten auf Ihrem Führerschein.

Eher abschreckend, oder? Wisse, dass es schlimmer sein könnte! Tatsächlich können bestimmte zusätzliche Sanktionen in Betracht gezogen werden, nämlich:

  • Sofortige Stilllegung des Fahrzeugs;
  • Führerscheinentzug für maximal 3 Jahre;
  • Die Verpflichtung, auf eigene Kosten an einem Verkehrssicherheitstraining teilzunehmen  .

Keine Notwendigkeit, Sie noch einmal daran zu erinnern, liebe Leser. Das Vergessen Ihrer Brille, Ihrer Linsen, kann schwerwiegende Folgen haben. Ein freundlicher Rat? Denken Sie an die Sicherheit, bevor Sie fahren!