Ein Sommergemüsegarten bietet eine Fülle von frischem und köstlichem Gemüse für unsere ganze Familie.

Es ist eine wahre Freude, dieses Gemüse nach Ihren Vorlieben und Bedürfnissen in unserem eigenen Gemüsegarten anbauen zu können. Auf dem Balkon, dem Hinterhof oder einfach nur auf der Terrasse können wir hausgemachtes Gemüse anbauen, wann immer wir wollen.

Heute biete ich Ihnen eine nicht erschöpfende Liste von 10 gängigen oder ursprünglichen Gemüsesorten an, die Sie während der Sommersaison anbauen können, einige werden nur im Sommer wachsen. Sie mögen schwierig zu züchten sein, aber das ist es auch, was ihre Kultivierung interessant macht.


1) Chilischoten:

Frische Chilischoten sind eines meiner Lieblingsgemüse aus dem Sommergarten. Chilischoten nehmen sehr wenig Platz ein und können in der Nähe sehr hohe Erträge erzielen.
Pflanzen Sie so viele Sorten Chilischoten wie möglich und es ist für jeden etwas dabei. Es gibt sehr kleine, große, sehr würzige, sehr süße Paprika und eine ganze Reihe verschiedener Farben und Formen. Beginnen Sie Ihre Chilipflanzen mit den Samen im Inneren, um im Sommer die besten Ergebnisse zu erzielen.

2) Bohnen:

Beginnen Sie mit dem Pflanzen von Bohnen,  sobald sich Boden und Luft erwärmt haben. Versuchen Sie, eine kontinuierliche Aussaat für 7-10 Tage mit verschiedenen Sorten durchzuführen. Dies gibt Ihnen kontinuierliche Bohnenkulturen und keine einzige große Ernte mit möglichem Abfall aufgrund von zu viel davon.

3) Tomaten:

Das beliebteste Gartengemüse, die Tomate,   ist ein echter Klassiker und unschlagbar. Der Anbau von Tomaten macht nicht nur Spaß, sondern ermöglicht es Ihnen, einige der besten Früchte der Welt zu produzieren und zu probieren. Bauen Sie jedes Jahr ein paar Sorten an, um Ihre Lieblingstomaten zu finden. Sie können Ihre eigenen Tomatensamen drinnen keimen lassen oder Sie können Tomatenpflanzen auch schon im Mai in der Baumschule kaufen.

4) Zucchini

Wir können Zucchini in vielen Rezepten wie Sommersalaten verwenden oder sie auf verschiedene Arten kochen, einschließlich Zucchini “Pommes” und Klassiker wie Zucchini-Brot.

5) Mais:

Eine der lohnendsten und schnellsten Pflanzen, die angebaut werden können. Mais ist köstlich, wenn er nur wenige Minuten nach dem Entfernen aus dem Stiel gekocht wird.
Versuchen Sie, ein kleines Stück Mais anzubauen und öffnen Sie Ihren Weg zu einem riesigen Feld mit mehreren Sorten.

6) Gurken:

Gurken   sind schnell wachsende Pflanzen und können daher im Sommer reichlich Früchte produzieren. Achten Sie darauf, eine Sorte entsprechend dem Platz zu wählen, den Sie in Ihrem Garten haben, da Pflanzen schnell in alles eindringen können.

7) Die bittere Melone oder Gurke:

Origineller als ihr Gurkencousin, wächst die bittere Melone nur im Sommer und gibt Ihnen neue Geschmackserlebnisse.

8) Blumenkohl:
Sehr gut für die Gesundheit, Blumenkohl ist auch ein wichtiger Verbündeter an heißen Sommertagen, um roh für mehr Frische genossen zu werden.

9) Lauch: Der essentielle Lauch des Gartens,
der so gut zu Quiches passt.

10) Okra:

Okra oder Okra  ist ein Gemüse, das Reunionesen und Guyanesen sehr gut kennen, aber den Bewohnern der Metropole viel weniger bekannt ist, weil es viel Wärme benötigt, aber der Sommer kann eine kleine Produktion erlauben, dringend zu versuchen.